So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein Outlook account liefert bestimmte Adressen nicht aus.

Kundenfrage

Hi, mein Outlook account liefert bestimmte Adressen nicht aus. sie bleiben unter Ausgang. Habe schon widerholt mit Neustart versucht und auch kontrolliert, dass da keine großen Anlagen dabei waren..
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

welche Outlook Version und welches Betriebssystem (und Version) verwenden Sie genau? Wenn Mails im Postausgang verweilen hat dies folgende Gründe:

- zu viele Mails gesendet und keine ausreichende Bandbreite (in Deutschland ist Breitband primär in den Ballungszentren verbreitet)
- Virenscanner blockiert Outlook
- DSL-Router / Kabelmodem hängt > ausschalten > nach 2 Minuten wieder einschalten
- Profil ist beschädigt oder Einstellungen sind falsch

Eine Fehlermeldung wenn Sie eine erhalten wäre hilfreiich.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hi, ich bekomme weiter mails rein, auch von den leuten an die ich nichtd rauskriege. an die meisten lete gehen die mails auch raus. also die Leitung ist nicht generell blockiert. könnten Sie mal über remote Desktop Verbindung schauen?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

eine Remote Desktop Verbindung via Internet ist gar nicht möglich (jedenfalls nicht ohne weiteres). Versuchen Sie doch mal folgendes:

Windowstaste+R > outlook /cleanprofile > OK (nur bis Outlook 2010)

damit wird das Profil bereinigt. Dann starten Sie Outlook im sog. Safemode:

Windowstaste+R > outlook /safe > OK

wenn es dann klappt schalten Sie bitte alle AddOns in Outlook ab die nicht von Microsoft stammen und starten Sie dann Outlook wieder normal.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

nachdem ich outlooktaste + R gedrückt hatte erschien ein Fenster "geben sie den namen eines programmes, Ordners .. an. als ich in das Feld darunter Outlook/cleanprofile eingab, kam die antwort. diese aufgabe wird mit administratorenberechtigung erstellt

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

es muss:

outlook /cleanprofile

heußen. Sie müssen mind. Outlook 2010 einsetzen ältere Versionen werden nicht mehr supportet oder funktionieren nicht zuverlässig. Prüfen Sie aber bitte mal ob es die Datei überhaupt gibt also mit dem Programm "Everthing" welches zur Suche dient.

Süäter können Sie per Systemsteuerung > Mail > Ihr Profil > Outlook Datendateien prüfen was dort angegeben ist und dort die richtige PST-Datei auswählen da Sie ja mit der Suche der Datei auch den richtigen Ort kennen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

habe Outlook 2013 als Bestandteil von MS Office 365. das Programm everthing kann ich nicht finden.wenn ich die suche unter "alle Programme" nutze ist die antwort negativ.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

das Tool finden Sie hier:

http://www.heise.de/download/everything.html

Sie müssen es installieren und später ist es unten rechts in der Taskleiste und kann per Doppelklick gestartet werden. Sie können dann einfach nach *.pst suchen dann Rechtsklick > "open Path" dann sehen Sie auch wo die Datei ist und können das in Ihrem Profil auch anpassen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

lieber Günther, ich muss jetzt zu einen Termin, können wir den Dialog später fortsetzen? morgen früh oder heute nachmittag?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

wir können gern morgen früh fortfahren. Eigentlich müssen Sie nur die PST-Datei heraus suchen und sie im Profil als Standarddatendatei festlegen die Alternative wäre man erstellt ein neues Profil und import die "alte" PST per Datei > Öffnen.

Gruß Günter