So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2331
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional - Microsoft Certified Technology Specialist - IT Betriebswirt
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Upgrade von 8,1 auf 10 gemacht. Hat nach einige Versuchen halbwegs

Kundenfrage

Upgrade von 8,1 auf 10 gemacht. Hat nach einige Versuchen halbwegs funktioniert.
Das Laden des Systems dauert sehr lange. Wenn ich dann auf dem Desktop bin ( es wird noch immer der von 8.1 gezeigt ), kommt die Meldung ( bad_pool_header) "pc sammelt Fehler", was auch passiert ( ausgedrückt in fortschreitenden Prozentzahlen bis 100), dann Neustart und alles beginnt von vorn.
Macbook - Windows auf einer Hälfte der Platte mit bootcamp installiert. Was tun?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo, dies könnte an einem Inkompatiblen Virenscanner liegen (z.B. Avira). Bitte teilen Sie mir mit, welchen Virenscanner Sie haben. Auf jedenfall sollten Sie die wichtigsten Daten sichern. Dann kann man den Virenscanner entfernen und erneut das Update auf Windows 10 versuchen. Schlägt auch das Fehl, kann man eine Neuinstallation veruschen, dafür können Sie sich kostenlos das Windows 10 Installationsmedium herunterladen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Virenscanner ist Ashampoo. Erneut - PC sammelt Fehler, aber mit "System_thread_"

Warum ist mein alter Desktop von 8.1. noch zu sehen?

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
gehen Sie wie folgt vorDrücken Sie die Tasten gleicihzeitig Windows Taste + R Es erscheint ein kleines Fenster, geben Sie dort WINVER ein und bestätigen Sie mit ENTERDanach erscheint die Windows Version z.B. Version 6.3 Version 6.0 = Windows VistaVersion 6.1 = Windows 7Version 6.2 = Windows 8Version 6.3 = Windows 8.1Version 10 = Windows 10Sollten Sie noch Version 6.x haben, so ist das Update fehlgeschlagen. Prüfen Sie vor dem erneuten Update Ihr Windows auf Kompatibilität, gehen Sie auf die folgende Seite und laden Sich das Programm von Microsoft runter und folgen Sie den Anweisungen: http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/upgrade-assistant-download-online-faq Das Ergebnis können Sie mir ja dann nochmal mitteilen.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Kunde,

leider habe ich von Ihnen bisher noch kein Feedback zu meiner Antwort erhalten.
Können Sie mir den hier schon Neuigkeiten mitteilen, gerne möchte Ich mit Ihnen gemeinsam am Thema arbeiten um das Problem zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu lösen.

Vielen Dank ***** *****üße