So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Programmierung, Fehler finden

Kundenfrage

Programmierung, Fehler finden
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

in welcher Programmiersprache wurde das Programm geschrieben und welche Meldung erhalten Sie? Beachten Sie, das wir nicht den kompletten Quelltext analysieren können d.h. es wäre ausreichend den Abschnitt zu übermitteln mit dem Fehlercode.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wie kann ich ein Bild hochladen?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

mit der Büroklammer die Sie an der Textbox oben rechts sehen. Ansonsten können Sie auch den betreffenden Quellcode Teil mit dem Fehler posten.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich hab keine Büroklammer,
können Sie folgenden Link lesen?
http://www.directupload.net/file/d/4065/qadvrzb5_jpg.htm
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

ich sehe es d.h. das Bild es ist offenbar C# ***** für Microsoft Visual Studio hilfreich haben Sie dies? Es gibt Visual Studio als Express Version dort könnten Sie den Code einfügen und dann sehen Sie direkt den Fehler als Text wäre es für mich natürlich einfacher.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nein habe ich nicht und leider muss ich jetzt auch los, ich melde mich später noch mal, Danke.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Sie benötigen auf jeden Fall Visual Studio sonst können Sie den Code kaum testen. Sie müssten die Objekte natürlich selbst einfügen und passend benennen mir fällt aber das hier auf:

String name = new String();

sollte man auf:

String meinString = new String();

ändern da "name" eine Eigenschaft darstellt.

auch die ersten beiden Zeilen wo die Textfelder erzeugt werden eigentlich heißt es:

TextBox nicht TextField. Man würde so den Text einfügen:

meinString = "Hello World";
TextBox1.Text = meinString;

TextField ist nicht für Textboxen gedacht. Aber es ist so, das der Code den Sie da haben in heutigen Visual Studio Versionen verborgen bleibt man kann ihn freilich einblenden da es ausschließlich um das erstellen der GUI-Elemente geht. Visual Studio Express ist kostenlos und daran kommen Sie nicht vorbei denn nur so können Sie den Code wirklich testen. Ich freue mich auf Ihr späteres Feedback.

Gruß Günter