So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

ICloud-Systemsteuerung für Windows

Kundenfrage

Hallo, ich benutze Outlook 2013, windows 7 iPhone 5 ich habe folgendes Problem, wenn ich bei Outlook auf Kalender und Personen gehe (und auf iCloud gehe) erscheint jedes Mal folgendes: diese ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Der Informationsspeicher steht zurzeit nicht zur Verfügung. Dieses Problem habe ich seit Anfang Juli (kurz vor meinem Urlaub) Es ist so, dass ich grundsätzlich alles in Outlook ändere, nie in meinem iPhone! Ich sehe zwar Einträge in meinem iPhone, da ich es aber länger nicht mit Outlook abgeglichen habe sind die Einträge im iPhone veraltet. Ich möchte des Stand vom ca. 03.07.2015 wieder in meinem Outlook haben aber nicht die vom iPhone). Können sie mir helfen? VG ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Als erstes empfehle ich die Installation der neuesten Version der iCloud-Systemsteuerung für Windos. Apple hat vor wenigen Tagen ein Update veröffentlicht.
(Der link führt zur Downloadseite)
Aber bitte nicht einfach drüber installieren, sondern erst die alte Version komplett deinstallieren und auch eine Bereinigung der Registry durchführen, z.B. mit Ccleaner.

Und natürlich das ganze bei geschlossenem Outlook.
Um sicher zu gehen, dass nicht noch andere Hintegrundprozesse stören, bitte auch noch vor der Neuinstalltion mit Hilfe des Taskmanagers alle Apple-Hintergrundprozesse manuell beenden.

Wurde die Neuinstallation korrekt abgeschlossen, sollten Sie die iCloud-Systemsteuerung starten und sich darin von iCloud abmelden.

Dann schließen und wieder starten, jetzt wieder anmelden.
Und nun Outlook wieder starten.
Dieser Ablauf stellt sicher, dass sich Outlook neu für die Verwendung mit iCloud konfiguriert.

Bitte beachten: Alle Anhänge zu Kalenderereignissen gehen verloren.
Ansonsten sind alle Ihre anderen Daten in iCloud gesichert und werden wieder auf Ihren PC geladen, wenn Sie sich bei der iCloud-Systemsteuerung neu anmelden.

MFG
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ergänzung:
Bitte Geduld nach dem Abmelden bei iCloud.
Je nach Auslastung der Apple-Server kann es einige Zeit dauern, bis die Abmeldungdurchgelaufen ist.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer