So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, brauche "dringend" telefonische

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
brauche "dringend" telefonische Hilfe unter 0176-96056116. Bitte rufen Sie mich an.
Grund:
Ich fahre im August nach Indien und kann nicht auf die Internetsete für die Beantragung eines Einreisevisums zurückgreifen. Es kommt immer die Nachricht in der oberen Kopfzeile "Seiten-Ladefehler" und der Text:
Fehler: Verbindung fehlgeschlagen
Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter indianvisaonline.gov.in aufbauen.
Die Website könnte vorübergehend nicht erreichbar sein, versuchen Sie es bitte später nochmals.
Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die Netzwerk-/Internetverbindung.
Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird, stellen Sie bitte sicher, dass Firefox auf das Internet zugreifen darf.
Herzlichen Dank für Ihren (wenn möglich, kurzfristigen) Rückruf
Es grüßt Sie
Hannelore Mekelburg (Handy: 0176-96056116)
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

die Seite:

https://indianvisaonline.gov.in/

gibt es ja und sie funktioniert auch. Prüfen Sie bitte ob andere Seiten laufen und in Firefox einmal auf das Rechteck (=) rechts oben > Einstellungen (oder Menü Extras > Einstellungen) Erweitert > Netzwerk > Verbindung > Einstellungen > Kein Proxy > mit OK bestätigen.

Danach sollte es funktionieren auch einmal prüfen, ob WLAN / LAN wirklich online sind und ggf. den DSL-Router / Kabelmodelmodem / LTE-Modem ausschalten und nach 2 Minuten wieder einschalten.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die obere Zeile ist "MenüExtrax usw. ist bei mir schon seit Monaten verschwunden. Mich packt die Wut. Soetwas hat es im alten Microsoft-Programmen "nie" gegeben. Die neuen Programme sind Abzockerprogramme, weil "Nichtexperten" gnadenlos auf kostenpflichtiger Basis sich Rat einholen müssen. Den Rat darf ich dann auch noch wie eine Bedienungsanleitung ablesen. Furchtbar. Was spricht dagegen, wenn Sie mich einfach anrufen und telefonisch helfen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die obere Zeile ist "MenüExtrax usw. ist bei mir schon seit Monaten verschwunden. Mich packt die Wut. Soetwas hat es im alten Microsoft-Programmen "nie" gegeben. Die neuen Programme sind Abzockerprogramme, weil "Nichtexperten" gnadenlos auf kostenpflichtiger Basis sich Rat einholen müssen. Den Rat darf ich dann auch noch wie eine Bedienungsanleitung ablesen. Furchtbar. Was spricht dagegen, wenn Sie mich einfach anrufen und telefonisch helfen. Ich brauche hier dringend Hilfe!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Mozilla Firefox hat die von Ihnen genannten Probleme nicht. Offenbar haben Sie jedoch Adware und ggf. sogar Malware auf dem PC. Alle Tools die ich nun nenne sind kostenlos (Installation und Ausführung auf eigene Gefahr bitte sichern Sie vorher wichtige Daten eine Haftung idurch die Hersteller ist ausgeschlossen): AntimalwareBytes (die Pro Version ist unnötig > Haken entfenren):

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

ADW-Cleaner:

http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html

danach einmal mit dem CCleaner PC / Registry säubern > neu starten:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

In Firefox können Sie wenn Sie auf den Fenstertitel gehen per Rechtsklick die Menüleiste wieder einbelnden von Microsoft Internet Explorer muss ich abraten der Internet Explorer ist technisch veraltet und wird nicht weiter entwickelt.

Es kommen massive Sicherheitsrisiken hinzu. Mit Mozilla Firefox können Sie das AddOn "AdBlock Edge" installieren, um Werbung zu blockieren. Wenn Sie mit den o.a. Verfahren fertig sind sollten Sie auch die Einstellung in Firefox ändern können. Ich kann Sie jedoch nicht anrufen der Support findet primär über diese Plattform statt.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich sehr keine AntimalwareBytes (die Pro Version ist unnötig > Haken entfenren): auf meinem Bildschirm! Damit weiß ich nichts anzufangen!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

ich meinte damit, das Sie das von mir gennannte Programm zum scannen nach unerkannter Malware (viele Virenscanner ignorieren leider jede Art von PUP und Adware) installieren und dann erscheint als Hinweis ob Sie die Pro Version installieren möchten dort einfach den Haken entfernen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe seit Jahren Kaspersky installiert. Reicht das nicht aus? Eine Bedrohung durch Viren hat mir Kaspersky bisher nicht angezeigt.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

nein, das reicht leider nicht aus. Aus Erfahurng muss ich leider sagen, das Kaspersky durchaus einiges an Malware / Adware / PUP (unerwünschtes Programm) durchläßt insofern wäre ein Scan mit den von mir genannten Programmen sinnvoll denn ich hege den Verdacht, das auf Ihrem PC Malware / Adware / PUP ist die nicht erkannt und entfernt wurde. Sie können außerdem in Firefox die Menüleiste anzeigen somit gelangen Sie auch per Extras > Einstellungen an die von mir Eingangs erwähnten Netzwerkeinstellungen, um den Proxy abzuschalten. Merkwürdiog ist, das Sie offenbar genau die besagte Seite nicht öffnen können entweder ist es Malware / Adware oder ein Tippfehler sofern andere Seiten funktionieren. Die Scanner sind so gestaltet, das auch normale Anwender sie bedienen können.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Damit wollte ich Sie in Person nicht angreifen. Von den Kunden kann man doch nicht erwarten, dass Sie schriftliche Bedingungsanleitungen folgen können, wenn offensichtlich, so wie bei mir, die obere Kopfzeile mit menü Extra .... verschwunden ist und vermutlich noch mehr Dinge im Argen liegen.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

anders gerh es leider nicht denn telefonisch wäre das ganze nicht machbar das wäre noch viel schwerer. Es muss ja nicht so sein, das dort Adware / Malware auf dem PC ist aber so wie Sie mir es sagen besteht zumindest ein gewisser Verdacht und in 90% der Fälle ist das auch leider so. Wenn in Firefox ein neuer Tab geöffnet ist navigieren Sie einfach mit dem Mauspfeil darauf > Rechtsklick > Menüleiste > dann finden Sie oben das Menü Extras > Einstellungen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Habe gerade wieder versucht die Internetseite https://indianvisaonline.gov.in/ aufzurufen. Es erscheint immer noch: "Seiten-Ladefehler" mit den o.g. Text

Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter indianvisaonline.gov.in aufbauen.

Die Website könnte vorübergehend nicht erreichbar sein, versuchen Sie es bitte später nochmals.
Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die Netzwerk-/Internetverbindung.
Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird, stellen Sie bitte sicher, dass Firefox auf das Internet zugreifen darf.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Sie müssen prüfen ob das auch bei z.B. www.google.de auftritt und vorallem sollten Sie die von mir genannten Scanner durchlaufen lassen und auch die von mir genannte Einstellung in Firefox ändern (Proxy deaktivieren).

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Google habe ich gerade aufgrufen. Es funktioniert sofort. Die Scanner-Programme verweise - nach dem kostenlosen "Klick" - sofort auf die bezahlungspflichtige Vollversion. Es passiert sonst weiter nichts. Jetzt muss ich aber gehen. Komme zu spät zu meinen Termin. Ich könnte heulen.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

ich denke das Sie Malware / Adware auf Ihrem PC haben die von mir genannten Scanner sind kostenlos es gibt keine "Bezahl Funktion". Daher muss der PC intensiv auf Malware geprüft werden leider erhärtet sich der Verdacht.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer