So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6031
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

HP Laptop dv7-6105sg nerviges Gebläse

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein 3 1/2 Jahre alten HP Laptop dv7-6105sg. Von Anfang an nervte mich das Gebläse. Früher hatte ich das Gerät immer am Netzgerät angeschlossen. Aus Energiespargründen schließe ich in letzter Zeit das Gerät nur noch an Netzgerät, wenn der AKKu fast leer ist. Und kurz danach startet wieder das laute Gebläse. Für mich heißt dies, dass vom internen Bereich wo der AKKU sitzt zu viel Wärme ins Gerät geleitet wird. Ich habe auch schon die AKKUs getauscht, das heißt inzwischen ist der dritte in Betrieb. Was kann DIE Ursache sein ? Das nervige Gebläse habe ich mehrfach ohne Erfolg bei HP gemeldet. MFG MGW

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

wurde in den letzten Jahren einmal der Lüfter selbst gereinigt?

Den dieser nimmt sehr viel Luft von Außen auf um den Prozessor zu kühlen. Der Akku ist daran nicht Schuld

Eine andere Möglichkeit ist, einen neuen Lüfter zu besorgen, den vorhandenen Austauschen und danach haben sie auch Ruhe

http://www.ipc-computer.de/advanced_search_result.php?keywords=HP+Pavillon+dv7+&catID=12

oder Sie sehen bei Amazon nach ob man dort einen Günstigeren anbietet.

Wie Sie den Lüfter tauschen können-->>

http://www.insidemylaptop.com/disassemble-hp-pavilion-dv7-notebook/

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

Ja das Gerät war in einer Fachwerkstatt und wurde komplett gereinigt, auch der Lüfter. Nach deren Aussage war aber kein Schmutz vorhanden.

Der Lüfter arbeitet nach deren Aussage auch normal, aber man konnte nicht sagen warum er immer wieder startet.

Ich habe auch das Gefühl, je höher die Raumtemperatur während des Ladevorganges ist, je öfter und länger läuft der Lüfter.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, hatte man ihnen nicht angeboten den Lüfter zu tauschen?Den es ist bekannt das die Lüfter von HP wo eingebaut sind nicht gerade ideal laufen und sehr oft laut werden mit der Zeit. Oftmals werden nur Lüfter eingebaut mit Plastikausstattung statt mit Aluminium Wurde zusätzlich auch einmal ein Bios Update durchgeführt?http://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/HP-Pavilion-dv7-Entertainment-Notebook-PC-series/5082216/model/5171217 könnte das Problem auch lösen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

ich habe nun mal das aktuelle Bios auf gespielt.

Mal abwarten was es bringt.

Gruß

GWM

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,ihre Anfrage ist noch offen und es kam diesbezüglich kein Feedback von ihnen?Gehe deshalb davon aus das es sich beruhig hatte Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) sehr freuen. Sie können wählen zwischen "Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Herr Autsch,

leider muss ich Ihnen mitteilen, dass Sie mir mit Ihren Vorschlägen nicht helfen konnten.

Begründungen:

1. Der Vorschlag den Lüfter zu tauschen kann und will ich akzeptieren.

Denn HP hatte mir diesen Vorschlag schon gemacht, als das Gerät erst 2 Wochen alt war. Dann muss ich sagen, warum baut HP nicht gleich einen richtigen Lüfter ein ?

Es muss ein anderes Problem sein. Denn der Lüfter ist meinen Augen gar nicht das Problem. Dieses forcierte, laute Lüftergeräusch kommt meistens nur dann zu Tage, wenn der Akku geladen wird. Im normalen Betrieb hört man immer ein leises Lüftergeräusch, was ich auch als normal empfinde. Es muss irgendwie mit der Ladeeinheit um den AKKU zu tun haben da sich hierbei wahrscheinlich stärke Wärmeentwicklungen bilden. Die erhöhte Wärmebildung muß logischerweise durch ein verstärktes Belüften des Gerätes nach außen geführt werden.

Im Übrigen habe ich schon den 3. Akku im Gerät.

2. Das Bios was mir empfehlen hatte mir auch HP empfohlen. Aber diese Installation war auch ohne Erfolg.

3. Ich versuche mir nun damit zu helfen, nur noch mit dem Gerät zuarbeiten, wenn der AKKU voll ist.

Ein andere Möglichkeit sehe ich darin, bei längeren Arbeitszeiten den AKKU aus dem Gerät zu nehmen und nur im reinen Netzbetrieb zu arbeiten. Dies werde ich als nächsten testen.

Mit freundlichen Grüßen

Günter Müller

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

HP Anfragen nur an HP senden, kann darauf keine Rücksicht nehmen.

Kann ihnen nur Ratschläge übermitteln was Sie tun könnten.

Ob Sie dies durchführen bleibt ihnen überlassen, darauf habe ich keinen Einfluss.

Oder Sie besorgen sich ein zusätzlichen Cooler -->>

https://www.alternate.de/html/search.html?query=Notebook+Cooler+&x=0&y=0

damit können Se das Gehäuse zusätzlich kühlen

Außerdem müssen Sie auch verstehen, das ein Notebook aus ca.(###) ###-####Einzelteilen besteht und nicht so aufgebaut ist wie ein Mainboard in einen Stand PC.

Hier kann es auch zu lauten Lüftern kommen, dies liegt meist an verschmutzten oder unwuchtigen Lüfter und nur durch Austausch behoben werden kann.

Zusätzlich kommt hinzu das ich ihren tragbaren Computer nicht sehe, so kann ich ihnen nur Hinweise übermitteln was Sie tun könnten

Mfg