So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, meine Daten auf dem Rechner wurden durch ein Schadprogramm

Kundenfrage

Hallo,
meine Daten auf dem Rechner wurden durch ein Schadprogramm unlesbar gemacht (verschlüsselt). Gegen Zahlung von €500,--bis 12.07.15 -16:42 erhalte angeblich ein Progamm zum dechiffrieren meiner Daten.
Wie kann ich meine Daten wieder lesbar machen?
Erbiitte Ihre Hilfe!!
Mit freundlichen Grüßen
Walter Koch
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo

leider gar nicht. Die Daten sind und bleiben auch verschlüsselt es spielt keine Rolle ob und welchen Betrag Sie zahlen. Es gibt auch keinen Weg die Daten zu entschlüsseln.

Es handelt sich um eine reine Abzocker Masche das ist bekannt. Selbst wenn Sie zahlen würden, heißt das mit nichten das der Angreifer Ihre Daten auch wieder entschlüsselt. Wenn Sie kein Backup der Daten haben sind die Chancen jetzt gleich Null.

Theoretisch könnte ein Kryptolabor die Daten versuchen zu rekonstruieren das wäre aber so teuer, das es ausscheidet und eine Garantie gibt es leider auch nicht. Kurzum: Die Chancen sind leider gleich Null.

Windows XP ist zudem potentiell gefährlich und aktuell gibt es viele Betrugsmaschen die besonders User im Blickfeld haben, die noch mit Windows XP arbeiten. Sie müssen daher das Windows durch ein anderes ersetzen.

Allerdings: Wenn Sie versehentlich dort auch einen Link anklicken oder dem Virenscanner zu sehr vertrauen kann das immer und immer wieder passieren. Die Dateierweiterungen sollten immer eingeblendet werden (Ordneroptionen > Ansicht). Es macht auch Sinn Sicherheitsscans mit AntimalwareBytes:

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

dem, ADW-Cleaner:

http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html

und der Kaskerpsky Notfall CD;:

http://support.kaspersky.com/de/4162

die Daten die verschlüsselt sind bleiben es aber leider auch:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=trojaner+verschl%C3%BCsselt+dateien+

der erste Artikel geht auf das Thema ein. Ich denke das Sie sich damit abfinden müssen das die Daten zerstört sind. Wichtig ist, das Sie stets ein Backup aller Daten vorhalten und ggf. ein Systemabbild erstellen damit soetwas in Zukunft verhindert wird. Da es sich um Betrüger handelt wäre also eine Zahlung sinnlos denn es ist anzuzweifeln, ob die Daten dann entschlüsselt werden und davon abgesehen sind diese sicherlich mit weiterer Schadsoftware verseucht d.h. in diesem Fall ist man schutzlos dem Angreifer ausgeliefert.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo

leider erhielt ich von Ihnen keinerlei Feedback. Ich wäre noch über ein Feedback / eine Bewertung dankbar.. Es gibt vielleicht einen Lichtblick aber ohne Garantie: Laut dem Artikel aus den von mir genannten Link verbleibt für einen Monat der gehime Schlüssel in Reichweite d.h. Sie hätten zumindest theoretisch eine minimale Chance aber die Wahrscheinlichkeit ist nicht so hoch wie man hofft. In der Regel sind die Daten zu meiinen Bedauern zerstört. Ich bitte Sie noch um ein Feedback und stehe weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer