So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo...... mein drucker hatte ich in rep. weil plötzlich

Kundenfrage

Hallo......
mein drucker hatte ich in rep. weil plötzlich die schwarze Farbe nicht mehr druckte.
Ich versuchte alles mit Knopf reinigen usw.. schlussendlich brachte ich den zurück ins Geschäft, habe noch Garantie bis ende Jahr.
Drucker 3250 habe ich
Nun habe ich die mitgebenen Farben hinein getan...... und aufgestartet.. es kam wie erst angezeigt die Sprache usw.. der Reihe lang....... und plötzlich kam die Fehler Nr. auf.
0x610000b
dann heisst es, es könnte am netz oder Farbe liegen, habe den Drucker ix mal aufgestartet vom Strom genommen usw..... nichts rührt sich
auf dem PC ist der Drucker aber normal installiert.
Was muss ich machen? ich finds ärgerlich
Gruss
Rita Hör
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

wenn der Fehler am Drucker auftaucht scheint es sich um ein Tintensystemproblem zu handeln.

Kommt immer drauf an wie lange das Gerät nicht bei ihnen war sondern in der Werkstatt gestanden ist und dort die Düsen eingetrocknet sind

Wurde nach dem Einbau der Patronen zuerst ein Düsentest durchgeführt bzw. wurde anschließend auch die Wartung durchgeführt laut Handbuch?

Um was für Patronen handelt es sich die Sie erhalten hatten?

Original Patronen von HP oder Refil Patronen von einen NoName Hersteller

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

Habe ja wartung nach Anleitung selber gemacht, nutzte nichts, hatte den drucker zum Interdiscount gebracht, da gar nichts mehr ging.

Eben garantie bis ende Jahr.. konnte den Drucker am Fr. holen.

Dann nach Anleitung wieder aufgestartet.. das heisst man kann ja am drucker lesen, wie weiter..

Jetzt geht eben gar nichts mehr......... bekam ja neue patronen, die ich extra rein getan habe.

nö finde das allerhand, weiss nicht was die mit dem drucker gemacht haben, denke gar nichts. Nur patronen gegeben..

könnte es nicht an was anderem liegen? sagt die Fehlermeldung nicht was anderes aus, als patronen? und wie kann ich es beheben.

Hatte den ganzen drucker deinstalliert und neu installiert.

da wo es wartung gibt. funktionierts auch nicht.. merkwürdig

habe auch einen geräte driver nutzt auch nichts, das zeigt grün an, wenn ich durchscanne....... also das wäre ok.

bevor ich den drucker brachte, war es nur mit der schwarzen patrone ein problem, gab noch nicht diese fehler an.......

Mühsam...

Oder muss ich den nochmals zurück bringen? Eben verdacht, dass die den drucker nicht kontrollierten nur neue patronen gaben.

Logo habe jetzt die tel. Nr. da wo es eingeschickt wurde..

aber sollte doch wie ein neuer drucker gehen, also bei neu installation

das wifi wird auch nicht mehr erkannt. kann machen was ich will

ja habe nur original patronen Nr. 364 hatte nie andere, ausser die neu gekauften waren die XL

Gruss

R.Hör

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

ach jaa

die patronen sind..... Nr. 364 aber setup steht drauf.... hatte mal die angefangenen xl die die ja neu sind, hinein getan, dann ging ja plötzlich nichts mehr

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Dadurch das ihr Gerät in der Reparatur war, kann ich leider nicht schreiben was repariert wurde und warum Sie nicht gleich ein Ersatzgerät bekommen hatten.

SETUP Patronen verwendet man nur bei der ertmaligen Einrichtung eines Druckers und nicht im nachhinein wen bereits alles eingerichtet wurde, kann zu einen Problem führen.

Fehler 0x610000b bedeutet "Fehler im Tintensystem"

http://support.hp.com/us-en/document/c01458034

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

danke, ***** ***** ich doch direkt fragen, was ich machen soll...... ich dachte erst, weil auf dem abholungsschein nichts stand, und dementsprechend wieder eingepackt wurde, dass ich einen Ersatz-drucker bekommen habe, aber fehl-gedacht.

danke für die hilfe

Gruss

R. Hör

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

solange Sie in Garantie sind und es ist ein fehlerhaftes verhalten des Druckers, haben Sie anrecht auf ein Ersatz Gerät, Sie müssen unbedingt darauf bestehen, das Sie ein Ersatzdrucker benötigen

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer