So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13503
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Outlook 2013 Fehler 0x800ccc0e

Kundenfrage

Guten Tag, Outlook*****auml;ndig "geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort für folgende Server ein und meldet den Fehler 0x800ccc0e. Ich habe diese Prozedur schon vor einer Stunde ausgeführt und eine Direktzahlung geleistet. Jedoch habe ich auf meinem Konto noch keine Belastung gesehen. Ich zahle also jetzt erneut und hoffe, daß es klappt.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Diese Fehlermeldung bedeutet, dass Outlook versucht hat eine Verbindung zu einem Mailserver aufzubauen die aber blockiert ist.

Das kann zwei Ursachen haben. Die erste Möglichkeit ist, dass die Verbindung durch eine Firewall oder ein Antivirenprogramm blockiert wird. In der Regel erhalten Sie in diesem Fall von Windows eine entsprechende Meldung, dass Ihre Firewall oder Ihr Antivirenprogramm das Programm blockiert hat und frägt, ob Verbindungen dieses Programms zugelassen werden sollen oder nicht.

Wenn Sie eine solche Meldung in der Vergangenheit erhalten haben und die Abfrage verneint wurde, muss das Programm nachträglich manuell in der Firewall oder dem Antivirenprogramm wieder freigegeben werden.

Haben Sie keine solche Meldung erhalten haben ist von der zweiten Möglichkeit auszugehen. Die Zugangsdaten für das Emailkonto, die Sie in Outlook eingegeben haben, sind falsch. In diesem Fall müssen Sie die Kontoeinstellungen aufrufen und mit den Vorgaben Ihres Emailanbieters abgleichen.

Klicken Sie dazu auf Datei > Kontoeinstellungen > Kontoeinstellungen. Jetzt wählen Sie das eingerichtete Emailkonto aus und klicken auf "Ändern". Sie sehen jetzt die hinterlegten Kontoeinstellungen Ihres Emailkontos und können diese mit den Vorgaben Ihres Emailanbieters vergleichen und ggf. anpassen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Information weiterhelfen konnte und stehe für eventuelle Rückfragen gerne zur Verfügung.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Haben Sie noch eine Rückfrage dazu oder ist Ihre Frage beantwortet?

Bitte nennen Sie im Falle von Rückfragen den Emailanbieter dessen Emailadresse Sie eingerichtet haben.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer