So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13626
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe mein Passwort vergessen

Kundenfrage

Ich habe mein Passwort für den PC SKU:G5-1WIT-U7UQ *** vergessen und verlegt - ich komme nicht in meinen PC - kann ihn nicht wegen fehlenden Passwort benutzen. ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Beim Installieren von Windows 8.1 konnten Sie wählen, ob Sie ein lokales Konto auf dem PC anlegen wollen, oder ob Sie einen Microsoft-Account anlegen möchten. Das Zurücksetzen über den Microsoft Account funktioniert deshalb nur im zweiten Fall.

Wenn Sie hingegen ein lokales Benutzerkonto erstellt haben mußten Sie bei der Installation einen "Kennworthinweis" hinterlegen, der Ihnen dann nach mehrfacher Falscheingabe angezeigt wird. Sollte dieser Hinweis nicht angezeigt werden erfolgte die Anmeldung offensichtlich doch mit einem Microsoft-Konto.

Wenn Sie das Passwort einer lokalen Installation auch mit dem Kennworthinweis nicht mehr ermitteln können müssen Sie - zumindest wenn es nach Microsoft geht - das System komplett neu installieren.

Es gibt allerdings noch eine weitere Möglichkeit. Sie können dazu die Anleitung Nr. 2 auf der folgenden Seite verwenden um das Passwort zurückzusetzen:

http://www.giga.de/downloads/windows-8/tipps/windows-8-passwort-vergessen-was-tun/

Zu diesem Zweck müssen Sie in der Lage sein eine ISO-Datei auf eine bootfähige CD zu brennen oder einen bootfähigen USB-Stick zu erzeugen und ggf. die Bootreihenfolge Ihres PC's anzupassen. Wenn Sie nur über geringe Computerkenntnisse verfügen und sich das nicht selbst zutrauen würde ich Ihnen empfehlen sich dabei von einer zweiten Person helfen zu lassen.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch eine Rückfrage dazu haben, verwenden Sie bitte einfach die Textbox unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben sollten stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn keine Rückfragen mehr offen sein sollten, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen, damit meine Bemühungen auch honoriert werden. Vielen Dank.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ihre Frage ist leider noch immer nicht abgeschlossen. Bitte schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung ab, damit meine Bemühungen auch honoriert werden. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer