So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Asus Vivi Tab Smart mit LTE, jetzt habe

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein Asus Vivi Tab Smart mit LTE, jetzt habe ich auf Windows 8.1 upgedatet.
Wenn ich jetzt in die PC-Einstellungen gehen will, bleibt es beim blauen Bildschirm mit dem Zahnrad hängen, kanns auch nuicht zurücksetzen auf Werkeinstelungen.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

Sie könnten nur folgendes versuchen sofern -Sie das noch nicht gemacht haben:

1. Sie brauchen eine passende Docking Station das Tab und ein USB-Keyboard sowie Poweradapter verbinden

2. Auf der Loginseite (Windows Anmeldung) drücken Sie die Shift Taste diese gedrückt halten vor und während des Login Fensters.

3. Das Tab Power (Energie) sollte nun in der rechten Ecke auftauchen dort wählen Sie Neustart.

4. Jetzt gelangen Sie im Safemode von Windows 8.1 (Problembehndlung) dort wählen Sie §Zurücksetzen / Werkseinstellungen" fahren Sie fort und beachten Sie die Hinweise.

5. Legen Sie fest, das der Tablet PC komplett zurückgesetzt werden soll (clean setup, alle Daten werden gelöscht ebenso alle Apps).

6. Neustarten und das Recovery durchlaufen lassen das kann 1 h dauern.

Sie gelangen auch mit gedrückter Shifttaste+F8 beim Start in den o.a. Modus. Sie benötigen aber eine passende Dockingstation eine Alternative zum o.a. Verfahren wäre die Firmware neu einzuspielen also Windows neu zu installieren was per USB möglich wäre. Der o.a. Weg funktioniert auch andernfalls kann die Firmware nur durch den Hersteller neu eingespielt werden oder man installiert es wie o.a. neu.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer