So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo Ich habe ein Problem mit dem Internet. Obwohl mein Computer

Kundenfrage

Hallo Ich habe ein Problem mit dem Internet. Obwohl mein Computer in der Anzeige das Internet als richtig (Balken) habe ich trotzdem immer wieder Abbrüche
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Ihr Provider kann nicht beurteilen, ob Ihr WLAN oder LAN funktioniert sondern nur die DSL-Leitung prüfen. Die Fritzboxen sind sehr stabil oft reicht es, wenn Sie die Box abschalten und nach 3 Minuten wieder einschalten. Wenn Sie WLAN nutzen muss die Box in Reichweite sein. Testen Sie bitte, ob der Effekt auch mit anderen PCs auftritt oder nur am besagten PC. Wenn Sie sich zuweit von der Box entfernen kann es sein, das die Verbindung unterbrochen wird sowohl dicke Wände als uach Grossgeräte können das WLAN-Signal stören. Ebenso ist es unmöglich das Signal über mehere Etagen zu transportieren hierfür sind verstärker nötig da die Störquellen einfach zu groß sind.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Diese Probleme bestehen alle nicht. Ich habe die FRITZ!Box mehrmals schon aus dem eingeschaltet.
Der Abstand zwischen der FRITZ!Box und den Computern ist knapp 1 m. Die Probleme sind bei allen Computern gleich. Geräte oder andere Störquellen gibt's hier im Büro nicht

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

ok dann bitte folgendes machen: Fritzbox auf Werkseinstellungen zurücksetzen > neu einrichten. Führt das zu keinem Erfolg ist das WLAN-Interface der Box defekt (Firmware vorher aktualisieren). Ein Defekt ist sogar wahrscheinlich denn Fakt ist: Die AVM Boxen sind stabil, Sie sind direkt neben der Box und der Effekt tritt auch bei anderen PCs auf ergo bleibt nur folgendes: Funkkanäle, Firmware oder defektes WLAN-

Alle aktuellen Boxen und Computer unterstützen auch alle aktuellen WLAN-Standards und finden auch die Funkkanäle dennoch sollte dies ggff. geprüft werden. Ich habe aber den Verdacht, das das WLAN-Interface der Box defekt ist denn außer eine fehlerhaften Firmware bliebe in diesem Fall nicht viel. Das können Sie prüfen, wenn Sie sich die Logs der Box ansehen und einmal die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen und Fritz!OS aktualisieren tritt der Effekt immer noch auf können Sie sehr sicher sein, das das WLAN-Modul in der Box defekt ist. Ich habe erst kürzlich eine AVM Fritzbox erhalten beim ersten einrichten wird WLAN imimer von allen PCs erkannt alles andere deutet schon auf einen Defekt hin das WLAN der Box selbst läuft auch stabil und zwar über Tage und Wochen insofern vemrute ich fast einen Defekt. Sie sollten aber wie o.a. alle anderen Dinge ebenfalls prüfen.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

konnten Sie schon etwas erreichen bzw. konnte ich Ihnen weiter helfen? Spätestens, wenn die Box zurückgesetzt ist und Fritz!OS aktualisiert ist, wird sich zeigen, ob das WLAN-Modul in Ordnung ist (siehe dazu auch die Logs der Fritzbox und dessen WLAN-Info) Ich wäre über ein Feedback sehr dankbar und stehe natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer