So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich bekomme einen bluescreen mit der Meldung inaccessible boot device. Das passierte nach

Kundenfrage

ich bekomme einen bluescreen mit der Meldung inaccessible boot device. Das passierte nach einem Vista-Update.
Wenn ich abgesicherten Modus starte, sind die letzten Zeilen disk.sys, classpnp.sys, crcdisk.sys und als letztes BMLoad.sys
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,gehen sie wie folgt vor um das Problem zu Ändern -->> https://support.microsoft.com/de-at/kb/922976 Entweder Sie laden das Microsoft Fix it herunter oder Sie führen es laut Anleitung Manuell durch Wie ist es nun, kommt der Blue Screen weiterhin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe jetzt AHCI im Bios deaktiviert und dann auch wieder aktiviert und da wird auch nichts anders.

Am Bluescreen steht genau:

Stop: 0x0000007B (0x80399BB0, 0xC0000034, 0x00000000, 0x00000000)

beim googeln habe ich dann gesehen, dass es inaccessible boot device heisst.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,kann es sein das Sie 2 gleiche Windows Vista installiert haben?Wenn ja, müssen Sie eine Version Löschen Mfg
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Dass der Arbeitsspeicher defekt ist, glaube ich nicht. Ich habe die Platte des Problemnotebooks (Fujitsu Esprimo V5505) in einen Notebook des gleichen Modelles gegeben und da kommt der Fehler auch.

im Mail stand noch eine weitere Antwort von Ihnen, die ich aber hier nicht sehe:

*********************

Meine Antowrt
"Guten Tag,kann es sein das Sie 2 gleiche Windows Vista installiert haben?Wenn ja, m&uusen Sie eine Version Löschen Mfg..."

******************

Antwort dazu:

Ursprünglich war Vista nur 1x installiert.

Nachdem der Bootfehler auftrat, habe ich vista auf einer 2.Partition installiert, damit ich mir die fehlerhafte Partition ansehen kann.

Das 2. Vista startet auch, womit es auch der Arbeitsspeicher nicht sein kann.

Es scheint, als ob eine der Treiberdateien, die für die Festplatte zuständig ist, das Problem verursacht.

Startprotokollierung habe ich auch eingeschaltet. diese wird aber nicht auf der Platte gespeichert, da die Festplatte ab einem gewissen Startzeitpunkt nicht mehr verfügbar ist - glaube ich.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

ein Bluescreen kann viele Ursachen haben, meist sind es aber veraltete Treiber die man installiert hatte.

Ich hatte die letzte Antwort gelöscht, den ich war mir nicht ganz klar. Aber fakt ist, wen mehrere Arbeitsspeicher eingesetzt sind, kann einer davon Defekt sein.

Deshalb ist es oftmals hilfreich, alle aus zubauen und mit jeden einzelnen den Computer neuzustarten um zu testen welcher es tatsächlich ist.

Nur die Fehlermeldung deutet auf einen Defekt hin

Mfg