So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe sit einigen Tagen Outlook 2013,ohne es öffnen zukönnen.

Kundenfrage

Ich habe sit einigen Tagen Outlook 2013,ohne es öffnen zukönnen. Ich nehme an, es ist nicht richtig installiert. Es kommt u.a. die Meldung Outlook kann nicht geöffnet werden.Die Datei "C:/Users/Rothkegel/Appdata/localMicrosoft/0utlookPrivate Ordner .ost" ist kein Outlook-Datendatei (OST)
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

eine OST-Datei ist keine gültige PST-Datei. Der Unterschied:

PST -> alles ist lokal auf Ihrem PC d.h. Mails, Kontakte usw.
OST -> wird nur als Cache benutzt und wird für IMAP-Konten und Microsoft Exchange verwendet die Daten liegen nur temporär auf Ihrem PC ansonsten auf dem Server die temporäre Speicherung ist nur vorhanden, damit man im Offline Modus arbeiten kann.

Startet Ihr Outlook denn nun gar nicht oder kommt nur diese Meldung? Sie können unter Start > Systemsteuerung wenn Sie oben rechts nach Mail oder Outlook suchen Ihr Profil einsehen und dort unter Datendateien sehen Sie alle Datendateien und auch alle Kontoeinstellungen. Sie können auf diese Weise auch ein neues Profil erstellen da Sie IMAP nutzen würden Sie später auch alle Mails etc. sehen nur die Kontakte müssten Sie vorher sichern (Outlook Backup Assistent eignet sich dafür recht gut).

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer