So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6119
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Habe nach einem totalen Absturz eine Systemwiederherstellung

Beantwortete Frage:

Habe nach einem totalen Absturz eine Systemwiederherstellung durchgeführt.
Wenn ich nun nach Updates suche startet die Such zwar wird aber auch nach Stunden nicht beendet. Es kommt keine Meldung z.B. keine Updates verfügbar, bzw. werden verfügbare Updates angezeigt.
LG
Anton
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sind Sie mit einen Microsoft Konto angemeldet bei ihren Windows 8.1?

Wen ja, melden Sie sich ab und legen Sie ein Lokales Konto an (mit oder ohne Passwort) und versuchen es danach (Neustart des Computers) noch einmal

Mit der Maus fahren Sie in die Rechte obere oder untere Ecke des Bildschirm und wählen Einstellungen (Symbol Schraube)
Danach wählen Sie PC Einstellungen ändern
Anschließend klicken Sie auf Ihr Konto
Wählen Trennen
geben das Passwort ein
Bestätigen mit Anwenden
Anschließend kommt die Info für ein Lokales Konto einrichten mit Passwort
Geben Sie kein Passwort ein, brauchen Sie nicht
Bestätigen Sie mit Anwenden
Danach erscheint der Sperrbildschirm , Anklicken
Danach erscheint ihr Lokaler Name, Anklicken

Nun haben Sie ein Lokales Konto ohne Anmeldung

Wie ist es nun, klappt es jetzt mit den Windows Update?


Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das Abmelden hat nicht geklappt.

Es kommt der Fehlercode: 0x80004005

Was muss man im Feld Kennworthinweis eintragen?

LG

Anton

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

Kennworthinweis müssen Sie schon selbst wissen was Sie bei der erstmaligen Einrichtung am Anfang angegeben hatten, ich weiß es nicht welches Wort Sie eingesetzt hatten.

Handelt es sich um ein vorinstalliertes Windows 8.1 oder haben Sie es selbst installiert als ISO/IMAGE aus einen Download?

zu ihren Fehlercode gibt es viele verschiedene Lödungen-->> http://www.borncity.com/blog/2013/12/13/windows-8-1-upgrade-fehler-0x80004005/

Außerdem funktioniert es nur wen Sioe die Passwörter auch wissen , die Sie eingerichtet hatten, sonst bleibt nur eine komplette Wiederherstellung laut Hersteller bzw. laut Windows

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Windows war vorinstalliert.

Nach einem Crash habe ich eine Systemwiederherstellung mit Dell Backup und Recovery durchgeführt.

Windows und Office wieder bei MS registriert.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

sind Sie jetzt mit einen MS Konto angemeldet?

Deaktivieren Sie dieses (und richten ein Lokales Konto ein ohne Passwort, wie oben beschrieben) und versuchen das Windows Update erneut über Windows Taste + X und wählen Systemsteuerung--System--Windows Update oder Systemsteuerung--Windows Update und klicken auf Jetzt nach

Updates suchen

Es dürfen keine anderen Programme gestartet sein oder bereits laufen (alle schließen)

Wen die Suche beginnt und er wieder stehen bleibt, starten Sie ihren Computer Neu und nun sollte die Info erscheinen "Schalten Sie ihren Computer nicht aus Updates werden heruntergeladen und Installiert"

Lassen Sie es durchführen, wird eine Zeitlang dauern

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich musste eine Systemwiederherstellung durchführen.

Hatte dann auch noch ein Problem mit Outlook (Hostprozess Runddll32 defekt).

Versuch Office Online zu reparieren schlug im ersten Versuch fehl, musste im Schritt 2 abgebrochen werden.

Beim Neustart wurden damm aber die ersten Windows Updates geladen.

Von da an weiter Updates ca. 150 Stück.

Office nochmals online repariert, erfolgreich.

Jetzt scheint alles zu laufen.

mfg

Anton

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

gerade bei vorinstallierten Windows 8.1 kommt es immer wieder zu Update Fehlern die sehr unterschiedlich zu Fehlern führen. Woran es liegt wird immer gerätselt.

Fakt ist nur, wen man Windows Update durchführt, darf kein Programm offen sein, damit es nicht zu Fehler kommt.

Besser wäre in so einer Situation, gleich eine Vollinstallation von Windows 8.1 zu machen, diese erhaltet man auf der Webseite von Microsoft/Windows als ISO Datei zum Download.

Möchte Sie abschließend noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Nur so erhalte ich auch eine Honorierung für die Bearbeitung ihrer Anfrage

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, informativ und Hilfreich sowie Toller Service

Vielen Dank

autsch_news und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.