So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Mein medion akoya md98019 geht ca. 3 minuten dann schaltet

Kundenfrage

mein medion akoya md98019 geht ca. 3 minuten dann schaltet er sich wieder aus
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Kunde,

bevor Sie die CPU getauscht hatten, wurde diese vorher auch im Geräte Manager zuerst der Treiber gelöscht und dann getauscht?

Wenn nicht, bauen Sie die alte CPU wieder ein und gehen zunächst in den Geräte Manager und deinstallieren unter Prozessoren per Rechtsklick den Prozessor Treiber

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

ja das hatte ich gemacht, und zusätzlich DDR Speicher ausgetauscht Akku abgeklemmt, aber das Problem ist das gleiche..

. geht ca. 3 Minuten dann schaltet er sich wieder aus

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ist der Prozessor den Sie getauscht hatten für diesen Sockel bestimmt?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.

Wurde nachdem Einbau auch eine Wärmeleitpaste aufgezogen und wurde darauf geachtet das diese nur Minimal aufgetragen ist?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

ja ich mache das nicht zum ersten mal Der Prozessor ist 100% für diesen Sokel und Ja ich habe minimal Wärmeleitpaste aufgetragen

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

ich gebe ihre Anfrage frei für andere Kollegen, eventuell hat noch jemand eine Info für Sie

Danke für die geduld

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

bis jetzt haben sie mir nicht geholfen, das Geld hätte ich mir Sparren können

Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 1 Jahr.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht abschließend beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit unsere Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.***

oder

Tel.: 0800(###) ###-####br/> Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo

Sie sagen das Sie CPU und RAM getauscht haben wurde auch der Akku einmal getauscht? Tritt das Problem denn immer auf also auch ohne Akku sprich nur mit Netzteil (wurde das einmal getauscht)? Versuchen Sie folgendes: Akku / Netzteil entfernen > alle Kontakte reinigen > Powertaste 30 Sek. lang gedrückt halten > Akku / Netzteil wieder anschließen und einschalten per F8 können Sie unter Windows die "zuletzt bekannte funktionierende Konfiguration" laden. Wenn diese Maßnahmen das Problem nicht ändern muss man von einem Defekt des Mainboards ausgehen.

Um das zu prüfen müssten Sie einmal mit einem Linux Live System booten und prüfen, ob der gleiche Effekt dort ebenfalls auftritt. Evtl. wäre ein Update des BIOS ratsam. Alledings dürfte as generell nicht passieren denn PCs gehen nicht nach 3 Minuten einfach aus unabhängig davon, was Sie eingestellt haben (ggf. im BIOS die Energy Safe Options auf disable setzen also Dauerbetrieb einschalten).

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,

konnte ich Ihnen weiter helfen? Wenn dies der Fall ist, so würde ich mich über eine positive Bewertung durch klicken auf den :-) unter meiner Antwort sehr freuen. Ich stehe Ihnen gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Aufgrund weil der ca. nach ca.3 ausschaltet hatte ich die CPU getauscht aber das Problem ist das gleiche geblieben,, ja ich habe den Akku ausgebaut und den PC nur übers netzt betrieben, eben so die festplatte ausgebaut und der PC schalet sich nach ca. 3 Minuten aus,, Akku und

Netzteil getrennt 4 Minuten den Powerschalter gedrückt, danach Netzteil wieder angeschlossen,, leider Schaltet sich der PC nach ca. 3 Minuten wieder aus,, ich möchte behaupten das der Grafik ne Macke hat,,

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo

ja, das vermute ich auch bliebe bestenfalls RAM aber das ließe sich ja leicht prüfen. Ansonsten ist es leider das Mainboard denn alle anderen Maßnahmen haben Sie bereits getroffen insofern käme GPU / Mainboard als Verursacher des Problems in Betracht (im BIOS waren Sie sicherlich nicht oder dort mal "Load Factory Defaults" testen).

Aber es sieht nach einem defekten Board aus nur schade, das ich den PC nicht bei mir habe dann könnte ich das mit absoluter Sicherheit auch genau feststellen. Daher bewerten Sie mich bitte nur, wenn Sie dies wirklich möchten. Ich stehe Ihnen sehr gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,

ich habe mir mal weitere Gedanken dazu gemacht also wenn der PC nach ein paar Minuten einfach aus geht Sie aber Netzteil und Akku ausgetauscht haben und alle Kontakte gereinigt haben usw. dann bleibt als Ursache nur folgendes: Speichermodule sind defekt (möglich aber unwahrscheinlich da Sie offenbar keine Beeps erhalten) oder das Mainboard bzw. dessen GPU ist defekt. Testen ließe sich das aber nur, wenn Sie sowohl HDD als auch DVD entfernen und das RAM austauschen tritt der Fehler immer noch auf dann haben Sie Gewissheit, das es das Mainboard / die GPU ist. Ich weiß nicht, ob Ihnen das weiter hilft aber das wäre im Grunde die exakte Diagnose. Natürlich stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Leider habe ich selber das schon alles getestet der Fehler tritt immer noch auf, nun habe ich mir ein neuen CPU Kühler gekauft in der Hoffnung das es daran liegt, dem ist leider nicht so, also mit 90ziger Sicherheit ist es die GPU, die wird nach Drei Minuten sehr warm so das der Computer sich ausschaltet..

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo

dann ist das Board defekt und Sie müssen es austauschen eine Alternative dazu sehe ich leider auf keinen Fall. Falls die GPU austauschbar ist, was so gut wie nie der Fall ist müsste man diese tauschen aber es wäre einfacher das Board zu tauschen.

Gruß Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer