So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Sehr geehrte Herren beim Hochfahren des Rechners zeigt sich

Kundenfrage

Sehr geehrte Herren
beim Hochfahren des Rechners zeigt sich folgendes Bild. Die Desktopansicht erscheint sehr verpixelt (6 x das gleiche Bild) (wie kann ich ihnen ein Foto schicken ?
Ich habe auch schon versucht mit der NotfallCD von Computerbild auf ein anderes Bild zu kommen. Leider ohne Erfolg . Kann es sein dass die Grafikkarte defekt ist ? Betriebssystem ist Windows Vista.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

ja die Vermutung liegt nahe versuchen Sie einmal folgendes: Starten Sie Windows einmal wie folgt: Neu starten F8 > "abgesicherter Modus mit Netzwerk" > das sollte klappen wenn das so ist scannen Sie bitte nach Malware / PUP da dies auch ein Grund sein kann:

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

die Pro Version ist unnötig. Danach mit dem ADW-Cleaner scannen:

http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html

mit dem CCleaner alles reinigen auch die Registry:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

dann mit CrystalDiskinfo den Zustand der Festplatte ermitteln lassen ich habe den Verdacht, das diese defekt sein könnte:

http://www.heise.de/download/crystaldiskinfo.html

PC neu starten > F8 > "als zuletzt funktionierend bekannte Konfiguration laden" testen dann sollte es wieder funktionieren ansonsten bleibt als Ursache ein fehlerhafter Treiber der Grafikkarte oder es liegt ein Defekt vor (Grafikkarte, Board etc). Da ich den PC aber nicht vor mir habe kann ich den Defekt nicht zu 100% bestätigen oder lokalisieren. Sie können per Start > cmd > Rechtsklick > "als Admin ausführen" auch einmal:

chkdsk

ausführen, um Fehler im Dateisystem zu beheben bei Fehlern geben Sie den Befehl wie folgt ein:

chkdsk /f

Beachten Sie auch, das Windows Vista nicht mehr mit Updates (Ausnahme sind Sicherheitsupdates) versorgt wird. Ich gehe davon aus, das der PC schon einige Jahre alt ist. Wichtig ist, das der PC auch von Staub befreit wird und alle Lüfter richtig arbeiten und ggf. einmal den Monitor tauschen.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

trotz ihrer Empfehlung hat sich nichts geändert.

ich habe Bilder vom Hochfahren gemacht, wie kann ich sie ihnen senden ? Vielleicht hilft es ?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

mit der Büroklammer aber die riene Fehlermeldung reicht mir schon. Sie wären aber schneller, wenn Sie das Problem so lösen: Windows DVD einlegen > PC neu starten > von der Windows DVD starten > Installationsmethode "Upgrade" danach wird das fehlerhafte System einfach ersetzt. Alle Daten bleiben dabei erhalten die Apps müssen Sie aber im Zweifel neu installieren. Wenn also aucn per F8 keine Reparatur funktioniert dann hilft leider nur die o.a. Methode welche als Inplace Upgrade bekannt ist.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Sie können mir das Bild über die Büroklammer senden oder Sie stellen es per Dropbox und entsprechender URL zur Verfügung oder einem anderen Cloudservice. Haben Sie denn einmal ein Inplace Upgrade wie ich es vorschlug durchgeführt? Vielen Dank für Ihr Feedback!

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

ein inplace upgrade noch nicht durchgeführt , bin gerade drüber und rühre mich dann wieder

Danke ***** ***** dahin

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

ok wie gesagt das wäre der schnellste und einfachste Weg ich denke das es sonst auch keine Alternative gibt, da alle anderen Reparaturversuche ja scheitern. Ein Inplace Upgrade führt sofern kein Defekt vorliegt immer zum Erfolg.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

haben Sie es denn einmal versucht also das Inplace Upgrade? Über ein Feedback / Bewertung wäre ich Ihnen sehr dankbar und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

habe es mit dem Inplace Upgrade versucht und auch mit der Neuinstallation. An der Bildschirmdarstellung hat sich nichts geändert.

Gibt es noch eine Idee ?? Könnte eine Installation von Windows 7 oder 8 helfen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

ja, eine Neuinstallation hilft natürlich das wäre ja ein Inplace Upgrade das geht mit Windows 7 (nur mit einer passenden DVD) dabei bleiben die Daten erhalten und im Normalfall auch die Programme darum gings mir ja. Ansonsten können Sie auch das vorhandene System einfach durch eine Neuinstallation ersetzen das geht freilich aber dann müssen Sie im Modus des Setups "Benutzer definiert" wählen > alle Partitionen löschen lassen > neu erstellen lassen (ganze Platte) > Windows neu aufsetzen. Wenn kein Hardwarefehler vorliegt (CrystalDiskinfo kann zur Diagnose der HDD/SSD verwendet werden und Memtest86+ zur RAM-Diagnose) wird Ihr PC danach wieder normal funktionieren. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Falls es noch Fragen gibt, würde ich mich gern noch einmal melden, da ich erst heute abend dzu komme.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

kein Problem ich würde mich natürlich über eine positive Bewretung freuen und ich stehe Ihnen natürlich gerne weiter zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank!

Gruß Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Günter

habe beim Rechner jetzt Windows vista neu installieren können und das Bild ist auch wieder in Ordnung. Jetzt fehlt mir der Zugriff auf den W-lan anschluß ?? Und wie kann man die Programme aus Windows.old wieder aktivieren ?

Danke ***** ***** Voraus

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

die Programme kann man leider nicht aktivieren in "windows.old" ist nur die alte Instlalation von Windos Vista das kann man später über die Datentägerbreinigung auch entfernen:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=alte+Vista+installation+l%C3%B6schen+windows.old


der 1. Link zeugt den Vorgang es ist auch recht einfach. Bei WLAN müssen Sie auf die Webseite des PC-Herstellers und können dort die passenden WLAN-Treiber herunterladen und installieren das geht vollautomatisch per Doppelklick. Falls mehrere Treiber angeboten werden schauen Sie auf der Rückseite Ihres Notebooks dort finden Sie die exakte Bezeichnung des WLAN (Wifi) Moduls.

Die Programme müssen Sie leider im Zwifel leider neu installieren. Das läßt sich nicht vermeiden, wenn das Windows Vista Setup dies nicht erkannt hat bleibt leider nur dieser Weg aber es ist sehr positiv, das es nun wieder funktioniert und ich danke ***** ***** herzlich für Ihre Bewertung und bin gern weiter für Sie da!

Gruß Günter