So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5993
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Outlook 2013 sendet nicht mehr. Es kommt Fehlermeldung 0x8004210B.

Kundenfrage

Outlook 2013 sendet nicht mehr. Es kommt Fehlermeldung 0x8004210B. Beim Ausführen der Aufgabe "*****@******.*** - Nachrichten werden gesendet: "Timeout beim Warten auf eine Antwort vom Postausgangsserver (SMTP).
Für eine Hilfe wäre ich Ihnen extrem dankbar!
Oliver Athenstaedt
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Wen die Informationen bezüglich Postausganzsserver kommt, führen Sie folgendes aus

Öffnen Sie MS Outlook 2013 und klicken auf Datei--Kontoeinstwllungen -- Kontoeinstellungen--wählen Sie ihr Konto an wo nicht fiunktioniert (Markieren)

Klicken Sie oberhalb auf Ändern und im nächsten Fenster klicken Sie auf Weitere Einstellungen

Nun suchen Sie im neuen Fenster den Eintrag Postausgangsserver und setzen eine Markierung bei "Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden"

Unter Erweitert -- Servertimeout sollte 1 Minute eingestellt sein

Wie ist es nun, nachdem sie die Einstellungen geändert hatten?

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

wie ich sehe haben Sie zwar die Informationen angesehen aber bisher noch kein Feedback hinterlassen?

Gehe deshalb davon aus das es nun wieder funktioniert

Möchte Sie abschließend noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Nur so erhalte ich auch eine Honorierung für die Bearbeitung ihrer Anfrage

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, informativ und Hilfreich sowie Toller Service

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Leider haben Ihre Hinweise mein Problem überhaupt nicht behoben. Das habe ich alles schon selbst ausprobiert. Ich nehme an, dass ich mein Konto im Outlook komplett löschen und neu anlegen muss.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

diese Fehlermeldung von ihnen deutet darauf hin das ihr E-Mail Account nicht richtig einerichtet wurde laur bestimmung des Anbieters.

Auch wen Sie selbst überprüft hatten hatten und keinen Fehler feststellen konnten, kann es sein das ein Häkchen zuviel oder zuwenig gesetzt ist, deshalb auch der Hinweis bezüglich Postausgangsserver

Wen Sie das vorhandene Konto lös*****, *****ten Sie es so ein wie laut Anbieter vorgegeben ist und beaxhgten Sie unter Weitere Einstellungen das der Postausgangsserver einzurichten ist.

Ich sehe nicht was Sie eingerichtet hatten, agiere aus der Ferne

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer