So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5961
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich habe folenden Fehler im Outlook Fehler ( 0x800CCC90 )

Kundenfrage

Ich habe folenden Fehler im Outlook
Fehler ( 0x800CCC90 ) beim Ausführen auch CCC60 Und CCC03
Ihr Post Ausgangsserver hat einen internen Fehler
Plus oK POP3 Reader
Auch Time out
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag Lieber Kunde,

welchen E-Mail-Client verwenden Sie? (Outlook, o.ä)

welchen E-Mail Provider haben Sie (T-Online, GMX ?)

______________________________________________________________________________________________________________________________

"Bitte bewerten Sie meine Antwort nur, wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet".

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Outlook ich denke 2013

pt.lu

geht man über Internet in das Mail Account hinein, kann man Mails verschicken und erhalten

es liegt also nicht am Provider sondern am Outlook oder an der Firewall, die MS Firewall kann ich nicht deaktivieren, auch nicht wenn ich Norton Security deaktviere

wenn ich Norton Security deaktviere, kann ich immer noch nicht über Outlook Mails empfangen und senden

vielleicht sollte man irgenwo bei bei Norton oder MS Firewalll Port 25 etc, eintragen?

Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag Lieber Kunde,

zwei Firewalls gemeinsam (Microsoft+Norton) sind nicht ratsam!

Gehen Sie wie folgt vor:

Start/ Systemsteuerung/ System und Sicherheit/ Windows-Firewall/ (Auf der linken Seite!) Windows-Firewall ein- oder ausschalten

Hier alle

Punkte auf deaktivieren setzen!

______________________________________________________________________________________________________________________________

"Bitte bewerten Sie meine Antwort nur, wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet".

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

wie eben geschrieben, kann die MS Firewall nicht ausschalten, weil diese durch Norton verwaltet wird

bitte genauer lesen

Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 2 Jahren.

Dann Deaktivieren Sie zuer Norton und anschließend die Windows-Firewall.

Zu Testzwecken um Ihr E-Mail zu Testen können Sie vorübergehend den avast Firenscanner verwenden

______________________________________________________________________________________________________________________________

"Bitte bewerten Sie meine Antwort nur, wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet".

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

wie eben geschrieben, kann ich selbst dann nicht die MS Firewall deaktivieren, wenn ich Norton aktviert habe

wie gesagt, bitte genauer lesen

ich muß jetzt weg, wir sollten nächsten Samstag weiterma*****, *****n haben Sie und ihre Kollegen eine Woche Zeit eine Lösung zu finden

Bitte schreiben Sie an *****@******.***, wie ich mich am nächsten Samstag verhalten soll, damit ich wieder in der Frage auf Ihre Organisation zukommen kann.

Wir können die Mails über IPAD lesen

Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 2 Jahren.
.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Der Sachbearbeiter liest meine Schreiben nicht richtig und so geht unnütze Zeit verloren.
ich muß jetzt weg, bitte schreiben Sie an***@******.*** wie ich mich am nächsten Sammstag verhalten soll, um in der Angelegenheit weitermachen zu können.
Villeicht liegt ja bis dahin schon eine konkrete Lösung vor?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Fehler bedeutet folgendes
Sie haben die Option „Anmeldung mit Hilfe der gesicherten Kennwortauthentifizierung (SPA) erforderlich" eingeschaltet, der Mailserver Ihres Providers unterstützt diese Funktion aber offenbar nicht.
Schalten Sie die Option Kontoeinstellungen ab
Datei--Kontoeinstellungen--Kontoeinstellungen klicken
Im neuen Fenster wählen Sie ihre E-Mail Adresse aus (Markieren) und klicken oberhalb auf Ändern
Im neuen Fenster entfernen Sie darunter die Markierung bei SPA-->>

graphic

Kontrollieren Sie unter Weitere Einstellungen ob unter Postausgangsserver ebenfalls wie folgt eingestellt ist-->>

graphic
Bestätigen Sie mit OK falls nicht

Bestätigen Sie die Änderungen mit Weiter

Danach wird ihr Account noch einmal überprüft und sollte nun normalerweise ohneProbleme starten

Wie ist es nun, nachdem Sie MS Outlook 2013 neu gestartet hatten, kommt es noch immer zum Fehler

Fehler erscheint vorallem dann wen man eine vermeintliche E-Mail von DHL anklickt, diese enthält einen Fehlercode wo danach unter MS Outlook eine veränderung durchführt

Konnte ich ihnen weiterhelfen mit den Informationen?

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer