So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6127
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Acer Aspire 5735Z schlatet sich nach -> "Ruhezustand" nicht

Beantwortete Frage:

Acer Aspire 5735Z schlatet sich nach -> "Ruhezustand" nicht aus; nur beim 'totalen'
Runterfahren. Was tun
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Was wurde eingestellt, was beim Herunterfahren passieren soll?

Sie können mit der rechten Maustaste auf der Taskleiste klicken und Eigenschaften wählen
Im neuen Fenster wählen Sie Startmenü
Und darunter sehen Sie eine Schaltfläche "Standardaktion für Herunterfahren und darauf klicken Sie
Nun wählen Sie Herunterfahren im Aufklapp Menü und bestätigen mit Übernehmen und OK

Nun können Sie auch Herunterfahren

Konnte ich ihnen helfen?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hi, Danke für Ihre Mühe. So einfach zu beheben habe ich immer erwartet.

Dennoch gelingt es nicht: Meine Startmenue-Öffnung zeigt nur:

"Startmenue Dieser Menuestil bietet einen erleicherten Zugriff auf Ordner

usw..." Unter 'Anpassen' alle möglichen Bilder, Dokumente ....."

"Klassisches Startmenue Dieser Menuestil vermittelt die Darstellung und

Funktionalität früherer Windows-Versionen"

Die von Ihnen erwähnte "Standartaktion für Herunterfahren" habe ich nirgendwo im Startmenue-Bereich gefunden

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

um den Ruhezustand zu Deaktivieren gehen Sie bitte laut Anleitung vor-->>

Hier klicken bitte

Um die Eingabeaufforderung zu starten, klicken Sie auf Start--Alle Programme--Zubehör--Systemprogramme und wählen Eingabeaufforderung mit der rechten Maustaste aus und wählen "Als Administrator ausführen" aus

Danach versuchen Sie es noch einmal

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

wie ist nun der Stand, nachdem Sie den Ruhezustand deaktiviert hatten nach Anleitung?

Können Sie nun Herunterfahren ohne den Ruhemodus zu Aktivieren?

Sofern ich ihnen weiterhelfen konnte, möchte ich sie noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Nur so erhalte ich auch eine Honorierung für die Bearbeitung ihrer Anfrage

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
autsch_news und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hi, ich bekenne mich als PCmickerkundig und zu schnell verwirrt :

Ihre Seite weckt bei mir große Unsicherheitsgefühle.

Gibt es bei Ihnen auch eine teamviewer Lösung? Als ultima ratio?

Freundliche Grüße

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

verwende selbst kein Teamviewer aber ein ähnliches Programm.

Ich kann es mir schon ansehen per Fernwartung, dies wird aber als zusätzlicher Service berechnet?

Mit freundlichen Grüßen
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

ihre Anfrage ist noch immer Offen und bisher kam keine Rückinfo von ihnen bezüglich einer Fernwartung

Danke für die Info
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hi autsch,

mein Problem hat sich erledigt: PC schaltet sich nach "Herunterfahren" ab.

Weitere Aktionen sind nicht erforderlich.

Danke für Ihr Engagement!

freundliche Grüße

T. Johanes Weber

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

danke für die Rückinfo, das es nun wieder funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hi autsch, hier ist *****@******.***,


Meine Berwertung -dass ich Ihre Hilfe mich zufriedengestellt hat und ich sie informativ und hilfreich , zudem verständlich und nicht zu 'fremd' formuliert fand, teile ich hiemit gerne mit.


 


JustAnswer könnte den Grinsebottom verbessern: er reagierte überhaupt nicht. Auch die Rubriken der Bewertung könnten deutlicher und ggf auch differentzierter. Mit einer "tollen" Wertung kann ich gar nichts anfangen: wir sind doch wohl nicht im Tollhaus.


alles Gute, tschüss


T. Jhs. Weber, Flensburg