So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo. Es wurde kürzlich ein System Recovery von meinem HP

Kundenfrage

Hallo. Es wurde kürzlich ein System Recovery von meinem HP Turm gemacht, wobei die Dateien per WinAce in FBW Dateien auf einem externen Laufwerk abgespeichert wurden. Wie kann ich jetzt diese Dateien wiederum entzippen, damit sie für mich wiederum nutzbar sind.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

dazu müssen Sie das HP-Programm nutzen welches diese Datein öffnen kann. Dieses Programm ist ursprünglich mit installiert worden ansonsten finden Sie es auf der beiligendnen CD/DVD Ihres PC. Damit kann man diese Dateien in jedem Fall öffnen.

http://h30434.www3.hp.com/t5/Other-Notebook-PC-Questions/Download-hp-backup-amp-recovery-manager/td-p/1819615

dort finden Sie die aktuelle Version des "HP Backup and Restore" Tools.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Handelt es sich hierbei um eine CD Application & Support Disc Part-No 4003 6871 ???

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ja wenn dort HP als Hersteller aufgeführt ist, ist dies richtig. Ich würde aber stets die aktuelle Version laden. Sie können aber zunächst das Programm von der CD verwenden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Können Sie mir bitte weiterhelfen. Ich bin Laie und weiss nicht weiter...

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

was genau klappt denn nicht?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Erklären sie mir bitte den Link den sie mir geschickt haben,

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

versuchen Sie doch einmal die Disc zu verwenden, die Ihnen bereits vorliegt dann ist auf jeden Fall sichergestellt, das Die Dateien (sofern das Backup fehlerfrei durchgelaufen ist) auch wiederhergestellt werden können. Danach können Sie per Doppelklick auf die FBW-Dateien diese auch mit dem "HP Backup and Restore Manager" öffnen. Das Programm finden Sie später unter Start > Alle Programme > HP. Das Programm erkennt automatisch, das es sich um eine frühere Sicherung handelt und bietet Ihnen dann die Option zum wiederherstellen an.

Gruß Günter