So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Betr.:Microsoft OutlookFolgende Meldung erscheint:Der

Kundenfrage

Betr.:Microsoft Outlook Folgende Meldung erscheint: Der Ordner kann nicht erweitert werden. Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Fehler in der Datei 'C:\Users\Dieter\AppData\Local\Microsoft\Outlook\*****@******.***`. Das hat jetzt schon einige Jahre funktioniert. Wie bekomme ich das wieder hin? Grüße

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Erstellen Sie ein neues Profil wie folgt

Start--Systemsteuerung--Benutzerkonten und Jugendschutz--E-Mail (Mail 32bit/64bit) anklicken
Im neuen Fenster wählen Sie Profile anzeigen
Klicken auf Hinzufügen und vergeben einen Namen
Bestätigen Sie mit OK und im nächsten Schritt richten Sie das E-Mail Konto neu ein laut Angaben des Anbieter wo Sie die erstmalige Einrichtung durchgeführt hatten

Beachten Sie dabei das einige Anbieter seit ca. 1 Jahr SSL Verschlüsselung verwenden

Danach versuchen Sie es nochmal

Um eine pst Datei zu finden, müssen Sie zuerst unter Ordneroptionen--Ansicht--"Alle ausgeblendeten Dateien, Ordner, Laufwerke anzeigen" Markieren und danach finden Sie alle versteckten Daten auf ihren Computer

Danke für die Info um welches MS Outlook es sich handelt

Mfg
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Habe die Anordnung durchgeführt. Hier die Meldung aus Temp-Outlook Protokoll:

C:\PROGRA~2\MICROS~2\Office14\OUTLMIME.DLLIMAP: 12:14:11 [db]

Intializing connection [0CFFCF78]

IMAP: 12:14:11 [db] Mit 'imap.web.de' wird eine Verbindung an Port 993 hergestellt.
IMAP: 12:14:11 [db] OnNotify: asOld = 0, asNew = 2, ae = 0
IMAP: 12:14:11 [db] srv_name = "imap.web.de" srv_addr = 212.227.17.178:993
IMAP: 12:14:11 [db] OnNotify: asOld = 2, asNew = 3, ae = 1
IMAP: 12:14:11 [db] OnNotify: asOld = 3, asNew = 4, ae = 0
IMAP: 12:14:11 [db] Mit 'Microsoft Unified Security Protocol Provider' wird eine sichere Verbindung ausgehandelt.
IMAP: 12:14:11 [db] OnNotify: asOld = 4, asNew = 6, ae = 2
IMAP: 12:14:11 [db] OnNotify: asOld = 6, asNew = 6, ae = 4
IMAP: 12:14:11 [db] OnNotify: asOld = 6, asNew = 5, ae = 2
IMAP: 12:14:12 [db] OnNotify: asOld = 5, asNew = 5, ae = 3
IMAP: 12:14:12 [rx] * OK IMAP server ready H miweb104 103684 IMAP-0LoLZw-1XujoK35Ev-00g6xS
IMAP: 12:14:12 [tx] nne1 CAPABILITY
IMAP: 12:14:12 [db] OnNotify: asOld = 5, asNew = 5, ae = 3
IMAP: 12:14:12 [rx] * CAPABILITY IMAP4rev1 CHILDREN ENABLE ID IDLE LIST-EXTENDED LIST-STATUS LITERAL+ MOVE NAMESPACE QUOTA SASL-IR SORT SPECIAL-USE THREAD=ORDEREDSUBJECT UIDPLUS UNSELECT WITHIN AUTH=LOGIN AUTH=PLAIN
IMAP: 12:14:12 [rx] nne1 OK CAPABILITY completed
IMAP: 12:14:12 [tx] LOGIN command sent
IMAP: 12:14:12 [db] OnNotify: asOld = 5, asNew = 5, ae = 3
IMAP: 12:14:12 [rx] q4yg OK LOGIN completed
IMAP: 12:14:12 [tx] 3vk4 ID ("name" "Microsoft Outlook" "version" "14.0.7143.5000")
IMAP: 12:14:12 [db] Die Verbindung mit 'imap.web.de' wurde geschlossen.
IMAP: 12:14:12 [db] OnNotify: asOld = 5, asNew = 0, ae = 5

Jetzt bin ich wieder so klug wie am Anfang

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Haben Sie nun ein neues Profil erstellt laut Anleitung?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer