So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

wo kann ich das Linux ubuntu bekommen ? besser gesagt die

Kundenfrage

wo kann ich das Linux ubuntu bekommen ?
besser gesagt die testversion!
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

es gibt keine Test Version von Linux. Es gibt auch keine kostenpflichtige Lizenz wie bei Windows. Wie andere Linux Versionen ist auch Ubuntu Desktop Linux kostenlos und zeitlich unbegrenzt. Sie müssen auch nichts zahlen sondern können es hier runterladen:

http://www.ubuntu.com/download/desktop

klicken Sie dort auf den Button "Download" und d***** *****nks auf "not now, take me to the download". Der rechte Button ist nur ein Spendenaufruf das ist aber keine Pflicht. Die ISO-Datei ist ein Abbild der Installations DVD diese muss mit spezieller Brennsoftware auf eine DVD gebrannt werden:

IMGburn:
http://www.heise.de/download/imgburn.html

oder mit CDburnXP:
http://www.heise.de/download/cdburnerxp.html

dort das Programm staten und "ISO Datei brennen" wählen. Die fertige DVD in den PC einlegen und von der DVD den PC starten lassen. Beim Neustart ggf. F11 / F12 für das Bootmenü drücken.

Eine Installation parallel zu Windows ist möglich aber nicht ohne Risiko dazu muss außerdem 20 GB freier Speicherplatz zur Verfügung stehen (7,8 GB minimum). Verwenden Sie daher lieber einen eigenen PC oder das Programm "Oracle VirtualBox":

http://www.heise.de/download/virtualbox.html

damit kann man direkt unter Windows eine virtuelle Maschine (VM) erstellen und darin Linux installieren. Gerade bei Ubuntu macht es aber Sinn einen eigenen PC zu verwenden. Von einer parallel Installation zu Windows muss ich dringend abraten. Das Risiko, das etwas schief geht ist einfach zu groß.

Wenn man z.B. nicht genug Platz frei hat, müsste man C: mit dem Programm "GParted" verkleinern > Linux installieren > und Windows in den Bootmanager automatisch eintragen lassen. Das kann klappen es kann aber auch schief gehen daher ist ein eigener PC in jedem Fall sicherer.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

haben Sie den ISO-Download gefunden und durchgeführt? Die Installation ist sehr einfach da Ubuntu sich an Endanwender richtet d.h. Sie werden automatisch durch die Installation geführt. Ich empfehle aber dringend Ubuntu auf einem eigenen PC zu installieren. Für Ubuntu gibt es weder eine kostenpflichtige Lizenz noch eine Testversion. Ubuntu ist zeitlich unbegrenzt. Es gibt nur eine Live CD zum ausprobieren und ansehen. Ich hoffe das ich Ihnen weiter helfen konnte und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

konnte ich Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantworten oder bestehen noch offene Fragen? Ich wäre über ein Feedback oder eine Bewertung dankbar und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

Wenn ich Ihnen Weiter helfen konnte wäre ich über eine entsprechende Bewertung dankbar. Sollten Sie noch Fragen haben wäre ich über ein Feedback dankbar.

Grün Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer