So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13784
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo Felix, eigentlich wollte ich ja nur mal lesen ... aber

Kundenfrage

Hallo Felix,
eigentlich wollte ich ja nur mal lesen ... aber wenn du schon mal dran bist, kann ich auch was fragen..
bringt safecard überhaupt was ??
habe grad einen aktivierungsschlüssel gefunden und überlege, ob ich den für diesen reaktivierten pc noch benutzen könnt um treiberprobleme zu beheben
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Da der Kollege momentan leider nicht online ist, habe ich mir erlaubt Ihre Frage aufzugreifen um Ihre Wartezeit möglichst gering zu halten.

Safecard ist ein Tool mit dem man Daten auf einem USB-Stick speichert (http://www.heise.de/download/safecard-ihr-notfall-infoblatt-1181851.html). Mit Treibern hat das eigentlich nichts zu tun. Oder was meinen Sie mit Safecard genau?

Treiber sollten Sie aber generell immer nur von der Webseite des Herstellers eines Produktes herunterladen. Außer dem Hersteller einer Hardware und Microsoft programmiert in der Regel niemand Treiber, so dass sich die Suche eines Tools meist auf diese beiden Quellen beschränken wird. Treiber die Mikrosoft zur Verfügung stellt werden von der automatischen Hardwareerkennung von Windows automatisch über die Windows-Updates heruntergeladen.

Bei Treiber-Suchtools ist deshalb die Gefahr sehr groß, dass es Ihnen nur vortäuscht einen Treiber für Ihre Hardware gefunden zu haben, Ihnen aber in Wirklichkeit einen Virus oder einen Trojaner aufspielt. Solche Tools sind deshalb immer mit Vorsicht zu verwenden.

Wenn Sie einen Treiber für diese Grafikkarte benötigen, sollten Sie diesen auf der Herstellerseite der Karte suchen. Um was für eine Grafikkarte geht es denn genau?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen bereits weiterhelfen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, geben Sie mir bitte eine Antwort in der Textbox unterhalb.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen. Vielen Dank.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich habe Ihre Frage beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang weder positiv bewertet, noch haben Sie mir gesagt welche Informationen Sie noch vermissen.

Bitte geben Sie mir in der Textbox unter meiner Antwort eine Rückmeldung wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, oder schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit meine Bemühungen nicht unhonoriert bleiben.

Ihnen stehen dazu die Bewertungen "Toller Service", "Informativ und hilfreich" sowie "Frage beantwortet" zur Auswahl.

Vielen Dank für Ihre Fairness.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Leider ist Ihre Frage noch immer nicht abgeschlossen. Sie haben meine Antwort noch immer nicht positiv bewertet, und mir auch nicht mitgeteilt ob Sie weitere Hilfe benötigen.

Bitte geben Sie mir jetzt eine Rückmeldung in der Textbox unter meiner Antwort wie ich Ihnen in dieser Sache noch weiterhelfen kann, oder nehmen Sie abschließend eine positive Bewertung meiner Antwort vor. Vielen Dank.