So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6955
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo - meine Icons sind dahin - icancache.db schon gelöscht

Kundenfrage

Hallo - meine Icons sind dahin - icancache.db schon gelöscht ... auch max wert in registry auf 2000 ... wollte Office repairen... geht nicht ... Original CD für installieren geht auch nicht ... ccleaner alles schon gemacht - noch eine Idee?

Zur Info: Die Programme funktionieren noch einwandfrei.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

in dem Fall befürchte ich, das Sie nur noch enie Chance haben nämlich ein sog. Inplace Upgrade dabei wird das fehlerhafte System durch ein neues erstzt (wichtige Daten müssen Sie vorher sichern, Programme müssen zum Teil sofern beschädigt neu installiert werden). Zuvor können Sie folgendes versuchen: Start > cmd > suchen > Rechtsklick > "als Admn ausführen" geben Sie folgende Befehle ein:

chkdsk

wenn Fehler im Dateisystem gemeldet werden geben Sie den Befehl wie folgt ein:

chkdsk /f

danach prüfen Sie Windows auf mögliche Fehler:

sfc /scannow

nun prüfen Sie den Windows Update Katalog auf Fehler:

dism /online /cleanup-image /checkhealth

und:

dism /online /cleanup-image /scanhealth

zum Schluß:

dism /online /cleanup-image /restorehealth

mit dem CCleaner einmal die Registry / PC erneut bereinigen und neu starten. Überflüssige Medieninhalte sollten auf eine ext. HD ausgelagert werden, um Platz zu schaffen. Mit CrystalDiskinfo sollten Sie außerdem den Zustand der Platte prüfen (SMART-Table). Sichern Sie aber vorallem die "outlook.pst" damit nichts verloren geht.

Wenn das nicht zum Ziel führt und Sie per F8 beim PC-Start auch diese Optionen:

- als zuletzt funktionierend bekannte Konfiguration laden
- Computerreparaturoptionen

probiert haben bleibt nur ein Inplace Upgrade dafür ist eine Windows 7 DVD notwendig (kein Recovery):

1. Windows starten und danach Windows DVD einlegen und in den Ordner "Sources" wechseln
2. Nun "setup.exe" aufrufen per Doppelklick
3. Die Updates nicht installieren lassen
4. Installationsweise wäre: "Upgrade"
5. Kompatibilitätsprüfung abwarten, ggf. inkompatible Programme entfernen
6. Es kommt der Hinweis "Windows wird installiert"
7. Neustarts und Konfiguration des Computers abwarten

Das System ist danach wieder funktionsfähig. Bei einem Malware Verdacht bitte einmal AntimalwareBytes (Pro Version ist nicht nötig) und ADW-Cleaner verwenden ggf. "Kaspersky Notfall CD" auch solche Fälle habe ich gehabt d.h. Malware die unerkannt im System war verursachte das Problem.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

haben Sie meine Vorschläge einmal ausprobiert und wenn ja, hat es geklappt oder besteht das Problem noch? Office müsste wenn Sie ein Inplace Upgrade durchführen vorher restlos gelöscht werden (die PST von Outlook vorher sichern). Nur so ist ischergestellt, das eine Neuinstallation nach dem Inplace Upgrade positiv verläuft. Ich vermute, das Sie alle anderen Möglichkeiten bzgl. des Icon Caches schon versucht haben. Falls dies der Fall ist, wäre ein Inplace Upgrade die letzte Möglichkeit. Über ein Feedback oder eine Bewertung wäre ich Ihnen dankbar und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

konnte ich Ihnen weiter helfen? Falls dies der Fall sein sollte, so wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie mich noch entsprechend bewerten würden. Wenn das Problem weiter bestehen oder sollten Sie noch weitere Fragen haben, so bitte ich Sie mir ein entsprechendes Feedback zu geben.

Wenn ich Ihnen weiter helfen konnte, so wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie auf den ":-)" unter meiner Antwort klicken würden, um eine positive Bewertung abzugeben. Gern stehe ich Ihnen auch danach weiter zur Verfügung. Vielen Dank.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer