So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Meine email-Adresse *****@******.*** arbeitet nicht mehr,

Kundenfrage

Meine email-Adresse *****@******.*** arbeitet nicht mehr, weil ich das Passwort
vergessen habe. Bisher habe ich nur angeklickt im Internet und sofort wurden meine emails
angezeigt und ich konnte dann auch emails schreiben und wieder aufrufen.
Können Sie mir bitte helfen?
Klaus Langguth in Halle an der Saale, tel. 0345/2265283
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

da wir eine unabhängige IT-Hotline sind können wir keinen Zugriff auf Ihr Mailkonto nehmen. Wenn Sie das Kennwort nur vergessen haben müssen Sie sich auf der Webseite Ihres Mailanbieters anmelden. Sie finden bei allen Anbietern ein Link "Kennwort vergessen" oder "Ich kann nicht auf mein Postfach zugreifen". Danach werden Sie u.a. (je nach Anbieter) nach einigen Dingen befragt z.B. Antwor auf Geheimfrage usw. wichtig ist, das eine alternative Mailadresse und / oder Telefonnummer hinterlegt wurde nur so kann man Ihnen den Code und / oder weitere Anweisungen übermitteln, um wieder Zugang zu erhalten.

Die Mailanbieter dürfen ein Postfach ansonsten nur gegen eindeutigen Nachweis freischalten (Ausdrucke von Mails, die an das Postfach gemailt wurden, welches gesperrt ist sowie Kopie des Personalausweises und Kundennummer). Bei welchem Mailanbieter sind Sie denn genau (bitte nur den Namen nennen z.B. T-Online, GMX, Yahoo, Outlook/Microsoft)?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

mein Mailanbieter ist gmail

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

für diesen Fall bietet Gmail (Google) folgende Möglichkeit an, um das Kennwort zurückzusetzen:

https://www.google.com/accounts/recovery/?hl=de&ard=AHwGkRm8SCeYyLFxTAGfqew45LeIF_AAGMIvvzIVwKOraZ0VZ3rzWssG5ALWtHB6cG6An_DXm9VnkadZ77GjoWyqXSbue6-Uc3V0RtlG9leNSFJ6sW_aLkXM-EcnBrZln2paxgUSatF1BCFDAu1rzh-hvvCtmX5Weg


wählen Sie "Passwort vergessen" und geben Sie Ihre Gmailadresse ein und dann klicken Sie auf "weiter". Befolgen Sie im Anschluß alle weiteren Hinweise. Beachten Sie, das Google das Postfach nur freigeben kann, wenn alle Informationen korrekt sind. wenn z.B. eine Telefonnummer / alternative Mailadresse fehlt klappt es definitiv nicht. Versuchen Sie das einmal ich hoffe, das Sie Erfolg haben.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich bin mit dem Experten nicht zufrieden, da er emails auf meine emal-Aderesse geschickt hat, obwohl ich eindeutig angegeben hatte, dass diese nicht funktioniert!

Ich hätte in diesem Falle einen Anruf erwartet, damit ich unter seiner persönlichen Anleitung meine email-Funktion wieder einrichten kann.

Ein Freund hat mir auf diese Weise gerade vor 10 Minuten unentgeltlich

dabei geholfen, sodass ich meine emails wider unter

*****@******.*** wieder lesen und schreiben kann!

Icherwarte deshalb die Rücküberweisung der 20 Euro auf meine

Visa-Kreditkarte.

Trotzdem freundliche Grüße von Klaus Langguth aus Halle an der Saale (78 Jahre alt und nicht besonders erfahren und clever und etwas hilflos in diesem ganzen Computergeschäft!)

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

Sie müssen sich direkt an Ihren Emailanbieter wenden wenn Sie das Kennwort zurücksetzen möchten. Dies ist leider telefonisch nicht möglich. Es freut mich aber, das es offenbar doch zu einer Lösung kam. Es ist uns leider nicht möglich auf Ihre Kontodaten (Email) zuzugreifen daher kann bzw. konnte ich Ihr Postfach auch nicht freigeben. Selbstverständlich lasse ich eine Rückerstattung einleiten.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer