So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe an meinem Drucker hp Officejet 5610 in der eile die

Kundenfrage

Ich habe an meinem Drucker hp Officejet 5610 in der eile die druckerpatronen vertauscht nun kann ich diese nicht aus dem druckerschlitten entnehmen um sie richtig einzusetzen.Gib es eine Möglichkeit ohne Schaden anzurichten dieses zu richten?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Öffnen Sie die Abdeckung und warten Sie bis der Patronenwagen in der Mitte ist
Entfernen Sie das Netzkabel um den Drucker Stromlos zu machen

Versuchen Sie nun vorsichtig die Patrone herauszuziehen in dem Sie den Patronenwagen mit der einen Hand halten und mit der anderen Hand die Patrone entfernen

Zusätzliche Informationen HIER
unter Schritt 1

Klappt es?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Geht leider nicht,ich kann die Patronen ausklinken,jedoch nicht nach vorne herausnehmen,es scheitert an einem mechanischem Wiederstand,Sperre o.Ä.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
War das Drucker Stromlos?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja,der Stecker ist gezogen.Zum Verständnis: Die Patronen wurden verwechselt.Die Farbige steckt rechts und black steckt links,eigentlich ist umgekehrt richtig.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

ja der Stecker ist gezogen.Zum Verständnis: Die Farbpatrone steckt rechts und die Schwarze links- umgekehrt wäre richtig.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich verstehe Sie schon, hatte diesen Drucker selbst auch und weiss wen man die Patrone falsch eingeführt hatte bekommt man sie fast nicht mehr heraus außer man macht es mit Gewalt