So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6032
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Referenznummer: 64255567 - Soforthilfe erfoderlich -

Kundenfrage

Referenznummer: 64255567 - Soforthilfe erfoderlich - Antivirus-Programm nicht mehr aktiv ... Günter Dr. Rummler Anhänge14:14 (vor 8 Minuten) an costumerservice; cleverbridge Sehr geehrte Damen und Herren, das bis einschließlich 2016 von mir bezahlte Antivirusprogramm ist nicht mehr aktiv und wird auch in der Icon-Leiste des PC nicht mehr angezeigt. Ich habe seit kurzem enorme Probleme mit meinem PC, der inzwischenjeweils gleich nach dem Hochfahren immer wieder abstürzte bzw. sich zeitweise gar nicht hochfahren ließ. Während einer "glücklichen" Viertelstunde wurde mir am 30.01.2015 im Mail-Account eine kostenfreie Version eines Avira-Antivirusprogramms angeboten, welches ich in meiner Sorge (sprich: Angst) sofort heruntergeladen habe. Seit heute ist aber nichts mehr da, also weder das bezahlte noch das kostenfreie Programm. Außerdem hatte ich natürlich alles, was Windows (hier 7) bietet, genutzt, um ... "wieder herzustellen" oder zu "reparieren." Das Resultat ist jedoch ernüchternd und nicht stabil. Heute hatte ich bereits vier PC-Abstürze und bin gegenwärtig gerade mal zwei Stunden ohne Störungs(aus)fall. Helfen Sie mir bitte möglichst schnell; denn ich benötige den PC täglich über mehrere Stunden, aber nie zum Spielen" sondern für die Bewältigung des notwendigen Schriftverkehrs. Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Sie erhalten nur dann eine Information zum kostenlosen Download wen Sie vorher auf der Webseite von Avira eine Testversion herunterladen nach Eingabe einer E-Mail Adresse und nicht umgekehrt?

Sind Sie sicher das diese Information zum Download direkt von Avira gekommen ist oder nicht doch als Spam Mail gekennzeichnet war und Sie trotzdem geladen hatten?

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bevor Sie jetzt auf die Suche machen wo die Version ist, gehen sie zuerst auf die Webseite von Avira und laden das Programm für die Deinstallation herunter

Anleitung für die Manuelle Deinstallation
und führen die Schritte durch wie vorgegeben (eventuell einen Ausdruck machen)

Anschließend überprüfen Sie ihren Computer ob sich auf diesen Malware befinden, dazu laden Sie sich Malwarebytes Free herunter und führen die Suche durch und verschieben die gefundenen Funde in die Quarantäne

Hier zu bekommen


Nach dem der Computer überprüft wurde und alles Sauber ist, rufen Sie die Webseite von Avira auf und klicken auf Einloggen
In ihren Account sehen Sie alle ihre Produkte und löschen zuerst das vorhandene und laden es im Anschluss daran Neu herunter von der Download Seite nach Eingabe ihrer E-Mail Adresse und Installieren das Produkt Neu

Konnte ich ihnen weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen