So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5962
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

mein drucker meldet papierstau ist aber keiner papier ist

Kundenfrage

mein drucker meldet papierstau ist aber keiner papier ist entfernt. habe auch schon netzstecker gezogen patronen raus und reingetan und wieder angestellt und er meldet immer noch papierstau.

Hallo habe bezahlt brauche die Antwort JETZT !!!

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Bisher wurde lediglich eine Anzahlung geleistet mehr nicht

Wen Sie schreiben würden um welchen Drucker es sich handelt können wir ihnen auch eine Information bereitstellen

Mfg
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Canon Drucker Pixma MX885

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sorry ich war der Meinung das sie das schon wussten da ich meine Frage bei google so detailliert beschrieben habe darauf hin bin ich auf Ihre Seite gekommen, und konnte da mein genaues Anliegen schildern. leider bin ich ab Montag eine Woche nicht da. deshalb wäre eine Zeitnahe Antwort erforderlich !

MFG S.R.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Danke für die Info

Bei diesen Gerät bedeutet Papierstau vieles und kann nicht genau eingeschränkt werden wo der Fehler genau liegt

Öffnen sie die Klappe um Patronen zu wechseln
Anschließend entfernen Sie den Netzstecker und kontrollieren im Inneren des Gerätes ob sich zerrissenes Papier oder sonstiges darin befindet, verwenden Sie dazu ein Leuchtmittel (Taschenlampe oder sonstiges)Kontrollieren Sie auch beim Antriebsmotor ob eventuell etwas abgesbrochen ist

Möglichkeit 2

1. Netzstecker ziehen
2. Druckkopf, falls er links oder rechts anliegt, in die MItte ziehen um leichter an die Patronen heran zu kommen.
3. hinteren Teil der falsch eingesetzten Patrone nach unten drücken und vorne die Lasche nach hinten drücken
4. Patrone entnehmen und falls nötig mit den anderen Patronen ebenfalls so verfahren.
5. Drucker wieder anstecken.
6. jetzt sollte der Druckkopf in die Position zum einlegen der Patronen fahren
7. Patronen diesmal richtig einlegen

Klappt es nun?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Geht garnichts, Papierreste sind nicht drinnen, Patronen entfernt, Netzstecker wieder eingesteckt Drucker scant und versucht zu drucken obwohl der Druckkopf sich nicht bewegt hat, und keine Patronrn drin sind, habe die Patronen wieder eingesetzt und er mwldet immer noch Papierstau !!!

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

das ich nicht vor ihren defekten Drucker sitze, sollte schon klar sein.

Gab es zur Papierstau Meldung auch einen fehlercode?

Wurden die Antriebs Zahnräder kontrolliert?
Wie sieht die Beschaffenheit der Einzugswalzen aus?
Bei welcher Papiersorte kommt die Information?

mfg
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sorry aber es gibt keinen Fehlercode sonst hätte ich das auch schon erwähnt !!!

Die Beschaffenheit der Walzen !? Entschuldigung aber ich bin kein Drucker-Experte und ich weiß weder wie sie vorher ausgesehen haben noch wie sie überhaupt ausgesehen haben !

Ich habe eine Kopie machen wollen und habe nur eine DinA5 Blatt in die Kassette gelegt! Dieses Papier kam unbedruckt wieder heraus, sauber nicht verschmiert und auch nicht zerknittert oder mit Falten ect. und danach leuchtete der die Info " Papierstau, bitte das Papier entfernen und auf OK drücken" habe ich schon mehrmals probiert, aber nichts hilft. Jetzt habe ich auch noch Faxe in der Warteschleife und die kommen auch nicht weil der "Papierstau" nicht verschwindet!!!

LG S.R.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Haben Sie die 2te Möglichkeit durchgeführt wie beschrieben oder hatten Sie es gemeint ich versuche es selbst?

Wen Sie den Netzstecker ziehen wird der Drucker Stromlos gemacht
Wen Sie die Klappe öffnen um Patronen zu wechseln dann fährt der Druckkopf in die Mitte, ohne Netzstrom müssen Sie es machen mit der Hand und das ganz Vorsichtig und nicht mit Gewalt

Wen ihr Drucker ein Problem hat und mit den einfachsten Mitteln nicht zu lösen ist, benötigen Sie einen Techniker VOR ORT und nicht aus der Ferne
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

ihre Anfrage ist noch immer offen und bisher konnte ich kein Feedback von ihnen lesen um Sie zu Helfen.

Wie ist nun der Stand?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Tut mir leid das ich jetzt erst antworte, aber ich sagte ja das ich eine Woche nicht da wäre. Mittlerweile hat sich das Problem ein Fachmann vor Ort angesehen und der hat den Drucker wieder zum laufen gebracht.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

für eine Rückerstattung wenden sie sich an den Kundendienst -->> Impressum
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Eine Rückerstattung ist nicht notwendig. Sie konnten ja nichts tun, aber haben alles versucht!

Vielen Dank ***** ***** keine e-mails mehr

Danke

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

danke für die Rückinformation

Aus der Ferne ist es immer schwieriger anstatt wen man VOR ORt ist.

Möchte Sie abschließend noch um eine positive Bewertung mit dem angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Nur so erhalte ich auch eine Honorierung für die Bearbeitung ihrer Anfrage

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service.

Vielen Dank ***** ***** Gute weiterhin

Gerd Ed.