So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6955
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

mein Computer meldet bei ausgehenden e-mails: Betreff: test

Kundenfrage

mein Computer meldet bei ausgehenden e-mails:
Betreff: test 2
Server:mail.gmx.net
Windows Live mail-Fehlernummer =x800CCC0B
Protokoll:SMTP
Port:25
Secure(SSL).ja
keine mail verläßt den pc. was ist da los???
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

die Einstellungen sind falsch der SMTP-Port 25 wird seid Jahren nicht mehr verwendet Für Posteingang und Ausgang müssen Sie TLS (früher SSL) einschalten und den SMTP-Port 587 oder 465 verwenden und den folgenden Mailserver (SMTP): mail.gmx.net offenbar wurde ein falscher SMTP-Port eingestlelt.

Sie finden dies in WLM unter den Optionen > Kontoeinstellungen > Ihr Konto > im Register Erweitert wichtig ist das im Register Postausgang "verwenet SMTP-Authentifizierung" aktiv ist (gleiche Daten wie Posteingangsserer). In einigen Fällen blockiert auch der Virenscanner allerdings liegt es hier an den Einstellungen.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Sie könnten ggf. auch einmal Mozilla Thunderibrd installieren und dort Ihr Konto anlegen:

http://www.heise.de/download/thunderbird.html

Thunderbird ermittelt alle Einstellungen automatisch. Als Kontotyo sollte IMAP gewählt werden (dies muss ggf. unter den Einstellungen Ihres Anbieters aktiviert werden). Später können Sie unter Extras > Kontoeinstellungen das Setup notieren und in WLM übernehmen.

Ich hoffe das hilft Ihnen weiter. Evtl. sollten Sie mit AntimalwareBytes den PC einmal scannen da es oft vorkommt, das man bzgl. Mail gesperrt wird wenn vom eigenen Anschluß auf Port 25 Spams verschickt werden (das bemerkt man leider auch nicht) ob man gesperrt ist, sieht man per RBL Check. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo
Konnte ich weiter helfen? Wenn ja so wäre ich über eine positive Bewertung durch klicken auf dem :-) unter meiner Antwort sehr dankbar und stehe selbstverständlich gerne weiter zur Verfügung.
Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

wenn Sie meine Antwort noch bewerten würden wäre ich Ihnen sehr dankbar. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

Bitte bewerten Sie doch noch meine Antwort. Sollten Sie noch Fragen haben stehe ich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer