So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe Windows 8 und kann den Dienst für Windows Bilderkennung

Kundenfrage

Ich habe Windows 8 und kann den Dienst für Windows Bilderkennung nicht starten. Der Start-Button im Dienstprogramm ist grau hinterlegt. Ich benötige die Bilderkennung für den Scanner. Wie muss ich vorgehen um das Problem zu beheben?
Gruss Gadi
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ist bei dem Dienst die Startart auf "deaktiviert"? Wenn ja, dies auf automatisch einstellen > starten > OK. Falls dies bereits so ist versuchen Sie folgendes: Führen Sie eine Systemdiagnose durch: Windowstaste+X > "Eingabeaufforderung als Administrator" geben Sie folgende Befehle ein:

chkdsk

wenn Ihnen Fehler gemeldet werden:

chkdsk /f

die Frage mit "Ja" beantworten. Damit wird das Dateisystem von C: nach dem Neustart geprüft. Danach das System auf Fehler prüfen.

sfc /scannow

der Vorgang kann etwas daueren. Nun prüfen Sie das System im erweiterten Modus und reparieren Sie die Update Kataloge bei den Befehlen auf die Leertaste zwischen Befehl und "/" achten sonst klappt es nicht:

dism /online /cleanup-image /checkhealth

und:

dism /online /cleanup-image /scanhealth

zu guter letzt:

dism /online /cleanup-image /restorehealth

Bereinigen Sie einmal den PC und die Systemdatenbank (Registry) mit dem CCleaner:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

einmal den PC neu starten und schauen Sie, ob der besagte Dienst nun startet. Des weiteren wäre es notwendig, das Sie aktuelle Treiber für ihr Gerät installieren diese erhalten Sie auf der Homepage des Herstellers. Sie können zudem das System von außen prüfen: Neu starten und dabei die linke SHIFT-Taste (Umschalttaste) gedrückt halten und mehrmals F8 drücken (das müssen Sie sehr schnell ggf. auch mehrmals machen vor dem Windows Logo).

Der Modus ist alternativ auch im laufenden Betrieb erzwingbar: Drücken Sie Strg+Alt+Entf > es wird der Lockscreen angezeigt > unten rechts mit gedrückter Shifttaste (Pfeil nach oben) auf "Neu starten" klicken danach gelangen Sie in die erweiterten Startoptionen von dort wie folgt fortfahren:

Es wird Wiederherstellung angezeigt > gehen Sie auf "Erweiterte Reparatur Optionen anzeigen" > nun folgt "Optionen auswählen" > "Problembehandlung" > nun wählen Sie "Automatische Reparatur" aus und warten, bis der Vorgang beendet ist. Nach Abschluß wird Windows wieder normal gestartet der Fehler muss behoben sein ansonsten gibt es nur noch ein "Windows 8.1 Inplace Upgrade" oder "auffrischen" etc. als Option. Bitte teilen Sie mir doch das Resultat mit. Vielen herzlichen Dank für Ihr Feedback.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Günter

Alle Massnahmen durchgeführt, hatte kein Erfolg. Der Dienst lässt sich nicht starten

Gruss Gadi

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

ist in der Ereignisanzeige irgend etwas zu sehen? Alternativ bzw. als letzte Möglichkeit bleibt noch folgendes: Sie könnten ein sog. Windows 8 Inplace Upgrade ausführen dafür ist aber eine Windows 8 DVD notwendig:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Windows+8.1+Inplace+upgrade

wenn Sie aber vorher per Windowstaste+X > Systemsteuerung > System und Sicherheit > Verwaltung > Ereignisanzeige einmal schauen ob dort hilfreiche Informationen zu sehen sind würde das weiter helfen. Wenn aber selbst eine externe Reparatur keinen Erfolg bringt fürchte ich, das ein Inplace Upgrade notwendig ist.

Gruß Günter