So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich suche rtl190.bpl und mein Windos Explorer funktioniert

Kundenfrage

Ich suche rtl190.bpl
und mein Windos Explorer funktioniert nicht.
Bitte heft mir.
Danke ***** *****
Udo Kreiter
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Führen Sie eine Systemreparatur durch wie folgt
Fahren Sie mit der Maus in die rechte obere Ecke und klicken auf Suchen
Tippen Sie cmd ein und klicken auf Eingabeaufforderung mit der rechten Maustaste
Wählen Sie "Als Administrator ausführen" aus

Im neuen Fenster tippen Sie folgendes ein

sfc /scannow und bestätigen mit Enter

Wen die Suche abgeschlossen ist und Fehler angezeigt werden tippen Sie im gleichen Fenster

chkdsk und bestätigen Sie mit Enter

Lassen Sie ihre Festplatte und das System überprüfen

Wie ist es danach?

Haben Sie einen 2ten Computer?
Sie haben auch die Möglichkeit damit eine Windows 8.1 IMAGE Datei aus dem Internet zu Laden und als ISO Datei auf DVD oder USB Stick zu kopieren und mittels eines Inplace Upgrade im Anschluss daran durchzuführen

Danke für die Info
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

wie ist der Stand nachdem Sie die Reparatur durchgeführt hatten?

Kommt es noch immer zum Fehler

Wurde bereits der Grafikkarten Treiber erneuert direkt von der Herstellerseite?
Welchen Grafikchip Sie verwenden, finden Sie auf der Gehäuseoberseite

nVidia

AMD/ATI

Intel

Danke für die Rückinfo