So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich möchte das Betriebssystem auf SSD starten, aber kann die

Kundenfrage

Ich möchte das Betriebssystem auf SSD starten, aber kann die Bootreihenfolge nicht ändert. UEFI stürzt sofort ab und Bios lässt sich nicht öffnen. (acer g 3620)
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Ist die andere Festplatte noch im Computer verbaut wo das Betriebssystem vorhanden ist?
Den wen 2 gleiche Systeme vorhanden sind, klappt es nicht und der Computer startet immer nur mit dem vorhandenen System auf Festplatte

Wurde die Miigration laut anleitung durchgeführt ?

Anleitung auch HIER
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja, beide Platten sind drin.

Das vorhandene B-System wurde mit Migration auf die SSD gespielt, Partionstabellen etc sind vorhanden. jetzt soll der Rechner nur die Bootreihenfolge ändern. Früher konnte man die Reihenfolge im Bios ändern. Nur gelingt es nicht, das Bios zu "betreten".

Über das Betriebssystem kann ich UEFI nicht erfolgreich öffnen und während des Startens - Acer ignoriert meine DEL-Tasten und bootet einfach durch. Wie kann man erfolgreich das BIOS bei einem G3620 Predator öffnen? Auf der HD, 1 TB, sind meine Daten, auf der SSD nur Kleinkram. Dachte das wäre einfach - seufz. Soll die HD einmalig abgeklemmt werden?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

es soll nur eine HDD oder SSD vorhanden sein mit dem Betriebssystem und nicht beide zusammen. Sonst findet das System nicht die Reihenfolge und verweigert das weitere vorgehen.

Bauen Sie die Festplatte aus oder klemmen Sie diese ab
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Werde ich morgen probieren. Melde mich dann, wird dann doch größerer Aufwand. mfG

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
In Ordnung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer