So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6992
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Outlook 2003 öffnet die E-Mail-Anhänge nur noch als Buchst

Diese Antwort wurde bewertet:

Outlook 2003 öffnet die E-Mail-Anhänge nur noch als Buchstabensalat

Hallo

Outlook 2003 wird nicht mehr supportet und funktioniert ab Windows Vista auch nicht mehr zuverlässig. Daher ist ein Umsteig auf Outlook 2010 oder neuer oder Mozilla Thunderibrd notwendig. Outlook 2003 hat ab einer Größe der "outlook.pst" von mehr als 2 GB massive Probleme und unterstützt auch aktuelle TLS-Verfahren nicht d.h. viele Mailserver funktionieren mit Outlook 2003 nicht mehr.

Speichern Sie einmal die Anhänge auf dem PC lokal also auf der Festplatte und schauen, um was genau es sich handelt (PDF, Bilder, Dokuemnte). Falls es XLSX oder DOCX Files sind ist Office 2010 notwendig oder das alte Office 2003 Kompatibilittätspack mit dem man in Office 2003 neue Formate öffnen kann (nicht zu empfehlen). Windows 8 unterstützt Office 2003 gar nicht mehr d.h. ein Upgrade auf Office 2013 oder 2010 oder einem alternativen Office ist notwendig.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Günter,

danke für die schnelle Antwort.

So etwas habe ich mir schon gedacht. Ich habe bereits alle *docx-Dateien beim Versand an meine Freundin in *doc geändert .....kein Erfolg! So werde ich ihr Thunderbird oder Outlook.com einrichten, dann wird es wohl gehen. Ich selbst habe kein WIN8, werde es auch nicht als 8.1-Version erwerben, ich warte auf WIN 10 !Wink.

Übrigens seltsam: sie behauptet, dass sie von anderen Personen KEINEN Buchstabensalat bei den E-Mail-Anhängen hat, nur von mir. Kann das denn sein? Mein Thunderbird ist stets auf dem neuesten Stand.

Herzliche Grüße

Vicky

Hallo

das dachte ich mir. Also Sie sollten a) Mozilla Thunderbird und LibreOffice nehmen (beides kostenlos) oder b) Office 2013 (in Verbindung mit Outlook aber recht teuer) oder Office 2010 Pro (bei Amazon gibt es das recht günsitg).

zu dem anderen: Ja, das kann sein Microsoft Outlook kann Anhänge nach wie vor die von anderen Mailprogrammen kommen nicht richtig verarbeiten genauso gibt es immer noch IMAP4-Probleme. Ausweg: Das Mailformat einfach auf "nur Text" in Outlook stellen und bei Ihnen ebenso dann funktioniert es.

Ich hoffe, das ich Ihnen helfen konnte und würde mich in diesem Fall über eine positive Bewertung sehr freuen und stehe natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank.

Gruß Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.