So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

acer e 720 läßt sich einschalten, fährt aber nicht das system

Kundenfrage

acer e 720 läßt sich einschalten, fährt aber nicht das system hoch
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

es geht um das Notebook Acer E-Machines "E720" richtig? Versuchen Sie bitte folgendes: PC ausschalten > Akku / Netzteil entfernen > alle sichtbaren Kontakte und Lüfter reinigen (Lüfter nur mit Druckluft, keine Staubsauber das funktioniert nicht). Danach Powerknopf 30 Sekunden lang gedrückt halten > Akku / Netzteil wieder anschließen. PC einschalten und F8 drücken dort folgende Optionen versuchen:

- als zuletzt funktionierend bekannte Konfiguration laden
- Systemreparatur

Führt das zu keinem Ergebnis erneut neu starten und wieder F8 ein paar mal drücken > "abgesicherter Modus mit Netzwerk" > melden Sie sich an und prüfen Sie den Zustand Ihrer Festplatte mit Crystal Diskinfo:

http://www.heise.de/download/crystaldiskinfo.html

das Progrmam ermittelt anhand der Daten der sog. SMART-Tabelle ob die Festplatte ok ist (Gut) oder defekt ist (Schlecht oder Vorsicht). Wenn Sie "Schelcht" oder "Vorsicht" erhalten muss die HDD ausgetauscht werden wenn Sie das nicht erhalten prüfen Sie den PC auf Malware da dies ein Grund sein kann: AntimalwareBytes (Pro Version ist unnötig):

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

mit dem CCleaner die Registry und PC reinigen:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

danach prüfen Sie das Dateisystem von C: Start > suchen Sie nach cmd > Rechtsklick auf das obere rechte Suchergebnis > "als Administrator ausführen" geben Sie ein:

chkdsk

bei Fehlern im Dateisystem geben Sie ein:

chkdsk /f

und einmal neu starten. Wenn Windows überhaupt nicht mehr hochfährt liegt ein schwerer Fehler vor meist klappt aber noch der abgesicherter Modus, um wichtige Daten zu sichern. Bei Acer PCs (sofern die HDD in Ordnung ist) kann man per ALT+F10 beim PC-Start ein Recovery einleiten (Werkseinstellung alle Daten gehen dabei verloren).

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer