So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, und 'nen schönen guten Abend. Ich heiße Werner Wiese

Kundenfrage

Hallo, und 'nen schönen guten Abend.
Ich heiße Werner Wiese und möchte meinem Nachbarn mit Ihrer Hilfe helfen.
Sein Laptop startet nicht mehr. Es handelt sich um ein ASUS AMD X53B Series mit Windows7.
Der Nachbar erzählt, er wäre am laufenden Laptop eingeschlafen. Als er wach wurde war der Bildschirm schwarz. Nach 'nem Neustart kam folgende Meldung:
--
Reboot and Select proper Boot device
or Insert Boot Media in selected Boot device and press a key
--
Ich habe inzwischen einmal die HD herausgenommen und wieder eingesetzt
--
nichts änderte sich
--
Im Bios steht unter
Option 1: PO:
Option 2: HL-DT-ST DVDRAM GT51N
---
Habe auch bereits mit einer Linux und auch Windows DVD versucht an die Festplatte heran zu kommen. Ohne Erfolg.
Was kann ich jetzt noch machen?
Habe den Laptop hier vor mir stehen
Lieben Gruß ***** ***** im Vorraus
vom Plattenfuchs Werner
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Das Problem kann sowohl im BIOS, als auch am Windows-System liegen. Deshalb stehen relativ viele Möglichkeiten zur Auswahl, welche Sie der Reihe nach ausprobieren sollten. Verfahren Sie mit dem nächsten Schritt, sollte der vorherige nicht zum Erfolg geführt haben.

Computer komplett ausschalten
Nach dem Sie den Computer neuhestartet haben gehen Sie zunächst in das Bios und kontrollieren unter Boot die Bootprioritäten ob sich dort etwas geändert hatte
Unter Bootoption 1 sollte die Festplatte an erster Stelle sein
Bootoption 2 CD/DVD Laufwerk
Wen umgekehrt ändern Sie es in dem Sie darauf klicken

Wen im Bios alles korrekt ist, starten Sie den Computer Neu und drücken mehrmals die F8 Taste um im Abgesicherten Modus zu gelangen
Sie sehen eine Liste und suchen nach folgender Einrichtung
"Letzte als funktionierente bekannte Konfiguration starten (erweitert)"
und wählen diese aus indem Sie mit der up and down Taste nach unten tippen und bestätigen mit Enter

Falls dies nicht gelingen sollte, bleibt nur noch die Computerreparaturoption zu starten
Windows 7 DVD, keine Recovery sondern die Original Windows 7 DVD vom System Windows 7 einlegen
Den Computer Neustarten, mit F10/F9 mehrmals drücken auf der Tastatur, die Bootoptionen aufrufen und das CD/DVD Laufwerk mit der eingelegten DVD starten

Anleitung wie folgt hier

Danke für die Rückinfo
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke für Ihre Antwort

1) Im Boot Menü steht unter

Boot Option 1: [PO:]

Boot Option 2: [P1: HL-DT .... etc.] siehe meine Anfrage

2) Das drücken der F8 Taste hat keine Wirkung, da ja kein Zugriff auf die HDD möglich ist

3) Meinem Nachbarn gebeten die Original DVD herzureichen. Da ich ja bereits versucht habe mit einer externen DVD (LINUX oder WINDOWS) an die Festplatte zu gelangen, aber nicht funktionierte, wird also auch eine Neuinstallation vom logischen her, nicht möglich sein

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Reboot and Select proper Boot device bedeutet, das Windows 7 MBR nicht findet da dieser beschädigt ist. Es bleibt nur eine Systemreparatur mit der Original DVD oder eine Neuinstallation
Außerdem schreiben Sie ja selbst das ihr Nachbar auf der Tastatur eingeschlafen ist und da kann vieles passieren