So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich bekomme unter Outlook 2010 das Fenster mit der Meldung:

Kundenfrage

Ich bekomme unter Outlook 2010 das Fenster mit der Meldung: "Der IMAP-Server hat eine unbekannte Grußformel gesendet." Unter Details kommt der Fehlercode: 0x80004005. Mein Internetanbieter sagte mir, das ich mich an Microsoft wenden soll, da sie hier nicht mehr zuständig sind. Wie kann ich das Problem lösen?
Mit freundlichen Grüßen
Heribert Vößing
E-Mail Adresse: *****@******.***
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

wurden die Kontoeinstellungen alle geprüft? Falls diese richtig sind hat dies nichts mit Microsoft sondern mit Ihrem Mailanbieter zutun. Die Meldung kommt auch vom IMAP4-Server. Sie können testweise Mozilla Thunderbird installieren dort das IMAP-Konto erstellen und später unter Extras > Kontoeinstellungen die genauen Einstellungen einsehen und in Outlook übertragen. In Outlook können Sie auch noch folgendes versuchen:

Windowstaste+R > outlook /cleanprofile > OK

damit wir das Profil bereinigt und unter der Systemsteuerung > Mail können Sie im Zweifel ein frisches Profil erstellen. Da Sie IMAP verwenden bleiben die Mails stets auf dem Server. In einigen Fällen liegt es auch am Virenscanner dies können Sie durch abschalten des Virenscanners prüfen. Bitte teilen Sie mir doch mit, ob es geklappt hat. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, Herr Günter,

so gut bin ich in der Software nicht bewandert, dass ich Ihre Vorschläge ausführen könnte. Geht die Fehlerbehebung nicht auch per Telefon, sodass Sie meine Hand führen können, indem Sie mir sagen was ich tun muss? Gruß Heribert

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

es ist im Grunde nicht schwer: Installieren Sie einmal parallel zu Outlook die Freeware Mozilla Thunderibrd:

http://www.heise.de/download/thunderbird.html

das Programm starten (nicht als Standard Email Client setzen lassen). Dort richten Sie einfach das Konto ein das ist das erste, was abgefragt wird. Thunderbird ermittelt alle Einstellungen automatisch.

Später starten Sie Thunderbird (wenn beendet) navigieren Sie unterhalb des Fenstertitels > Rechtsklick > Menüleiste dann gehen Sie auf das Menü Extras > Kontoeinstellungen dort sehen Sie alle Einstellungen für Posteingang und Pistausgang. Diese notieren und in Outlook gehen dann auf:

Register Datei > Informationen > Kontoeinstellungen > Kontoeinstellungen > Ändern dort sehen Sie schonmal die wichtigsten Einstellungen und unter dem Knopf "weitere Einstellungen" stellen Sie unter Erweitert den SMTP-Port ein und TLS. Alle Einstellungen können Sie problemlos aus Mozilla Thunderbird übernehmen. Vielleicht versuchen Sie es einmal.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, Herr Günter,

Beim installieren von Thunderbird kommt folgendes Fenster:

Failed to lainch file: C:\Users\Vössing\AppData\Roaming\Company Name\Setup\prerequisites\RequiredApplication_1\nderbird-24.3.0&os

win&lang=de Error: 1155 Dadurch wird Thunderbird nicht installiert.

Gruß Heribert

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

versuchen Sie folgendes: Start > suchen Sie unten links nach cmd dann oben rechts einen Rechtsklick auf das Eregbenis > "als Admin ausführen" geben Sie ein:

chkdsk

bei Fehlern:

chkdsk /f

und:

sfc /scannow

mit dem CCleaner den PC und die Systemdatenbank (Registry) reinigen:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

und neu starten danach versuchen Sie es erneut.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, Herr Günter,

letzte Mail für heute. Nach der Suche nach cmd öffnet sich das Fenster C:\Windows\system32\cmd.exe

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]

Copyright ..........

C:\Users\Vössing>

und wie gehts dann weiter?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Sie müssen wie folgt verfahren: Start > suchen Sie unten links nach cmd dann oben rechts einen Rechtsklick auf das Eregbenis > "als Admin ausführen" geben Sie ein:

chkdsk

bei Fehlern:

chkdsk /f

und:

sfc /scannow

danach einmal mit dem CCleaner den PC und die Registry reinigen:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

der Befehlsprozessor (cmd) muss als Administrator ausgeführt werden sonstn funktioniert es nicht. Danach mit dem CCleaner das System reinigen und neu starten. Dann versuchen Sie Thunderbird neu zu installieren oder Sie legen direkt unter Start > Systemsteuerung > suchen Sie oben rechts nach Mail ein neues Profil an. Dann kann man direkt von dort das IMAP-Konto neu erstellen und Outlook im neuen Profil starten.

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=unitymedia+outlook+

der erste Artikelerklärt Schritt für Schritt die Einrichtung von Unitymedia Mail. Wenn es dann nicht funktioniert müssten Sie mit Mozilla Thunderbird das Konto testen. Es muss auch sichergestellt sein, das es aktiviert ist für externe Emailprogramme (sollte aber der Fall sein).

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer