So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6087
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich habe Office 2013 Home und Student gekauft und installiert

Kundenfrage

Ich habe Office 2013 Home und Student gekauft und installiert und es funktionierte auch. Jetz ist alles hellblau unterlegt und blockiert ich kann nichts mehr schreiben und rechnen und ich werde aufgefordert den Produktkey einzugeben. Das habe ich gemacht aber es kommt die Meldung das der Buchstabe N kein Key-Buchstabe ist obwohl ich diesen Buchstabe auf meinem Produkt Key habe, jetzt weiss ich nicht mehr weiter
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Um den Fehler zu umgehen, führen Sie folgendes durch

Öffnen Sie den Texteditor (in einer freien Fläche mit der rechten Maustaste auf dem Desktop klicken und wählen Neu--Textdokument) und schreiben dort noch einmal den Produkt Key ein und Markieren und Kopieren diesen anschließend

Danach öffnen Sie MS Word und wen die Info kommt bezüglich Produkt Key Eingabe, geben Sie zuerst die E-Mail Adresse ihres Microsoft Konto an inkl. Passwort (kein anderes Konto verwenden von einen anderen Mail Anbieter)

Anschließend klicken Sie mit der Maus in das Feld für die Produkt Key eingabe und drücken mit der Tastenkombination STRG + V und fügen den Produkt Key ein dann Sie vorher im Texteditor eingegebn hatten.

Falls Sie vorher ein anderes MS Office Produkt verwendet hatten, muss diese zuerst komplett von ihren computer gelöscht werden, bevor Sie ein neues MS Office Produkt aktivieren wollen.

Ich kann es mir auch einmal per Fernwartung ansehen, sofern Sie es wünschen

Mit freundlichen Grüßen