So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo! Wir haben einen Asus R752LDV-T6320H gekauft, aber

Kundenfrage

Hallo!
Wir haben einen Asus R752LDV-T6320H gekauft, aber leider funktioniert das Touchpad nicht und lässt sich auch nicht aktivieren. Was können wir tun?
Viele Grüße ***** *****
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Wenn sie den Rechner mit vorinstalliertem Windows gekauft haben dann kann es sein, daß nur die Windows eigenen Treiber installiert sind. In diesem Fall müssen sie mit Funktionseinschränkungen rechnen

Customer:

Das lässt sichallerdings recht einfach lösen:

Customer:

Auf der Asus Homepage finden sie unter folgender Adresse den Support Bereich

Customer:

http://www.asus.com/de/support/

Customer:

Dort gibt es ein Eingabefeld für ihr Rechnermodell

Customer:

Geben sie dort bitte die Modellbezeichnung ein (R752LDV)

Customer:

Auf der nächsten Seite gibt es dann eine Schaltfläche Treiber&Hilfsprogramme

Customer:

Wenn sie dort dann noch Windows 8.1 als OS angeben werden ihnen alle verfügbaren Treiber und Downloads angezeigt. Die Treiber sollten sie ALLE installieren, Nur damit kann sichergestellt werden daß die Hardware vollständig funktioniert

Customer:

Da sie derzeit ja nicht mit dem Touchpad arbeiten können empfiehlt es sich zunächst mal eine externe Maus anzuschliessen

JACUSTOMER-0fgh94l3- :

da wurde 80 Treiber gefunden, soll ich die alle installieren?

Customer:

Die 32 von den Manuals brauchen sie nicht alle und ansonsten immer nur die jeweils passende, wenn es verschiedene mögliche Geräte gibt wie z.B.bei den WLAN Karten (Wireless)

Customer:

das R752LDV gibt es in verschiedenen Ausstattungen. Von daher werden dort auch die Treiber für alle Varianten angeboten

Customer:

Von einigen Treibern werden auch ältere Versionen angebote falls die ganz neuen Probleme machen

Customer:

Grundsätzlich sollten sie dann immer erstmal die neuesten mit der höchsten Versionsnummer versuchen

JACUSTOMER-0fgh94l3- :

Schade, da steht nicht dabei welche ich brauche. Das installieren des Touchpad - Treibers hat jedenfalls nichts gebracht.

Customer:

Ok.

Customer:

Es kann sein daß für die Funktion des Touchpad zusätzlich ein Basistreiber nötig ist. Meistens der für den Chipsatz

Customer:

Sollte das Touchpad auch dann nicht funktionieren wenn sie die ganzen Treiber installiert haben dann kann auch ein Defekt daran vorliegen. Das wäre dann ein Fall für die Garantie

Customer:

Ansprechpartner für die Garantieabwicklung wäre zunächst mal der Händler bei dem das Gerät gekauft wurde.

JACUSTOMER-0fgh94l3- :

Danke für Ihre Mühe! Leider hilft die Antwort nur jemand, der was von der Technik versteht. Ich bin leider kein Experte, nur ein User.

Customer:

So schwierig wie es jetzt aussieht ist es nicht.

Customer:

Gehen sie mal auf die Seite wo die ganzen Downloads angeboten werden und installieren sie zunächst mal die wo jeweils nur eine Möglichkeit gegeben ist

Customer:

Das ist dann schon mal die Basis dafür das das System an sich laufen sollte. Damit sind dann auch die Funktionen des Touchpad installiert (ATK und Touchpad Treiber)

Customer:

Wenn das nicht geht dann kann man den Defekt schon annehmen

Customer:

Sollten sie das nicht schaffen kann ich ihnen auch eine Schritt für Schritt Anleitung dazu geben