So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe einige Programme deinstalliert, weil ich ständig

Kundenfrage

Hallo,
ich habe einige Programme deinstalliert, weil ich ständig die Meldung bekam, dass ich zu wenig Speicherplatz habe. Jetzt habe ich keinen Ton mer und die Meldung, dass kein Ausgabegerät installiert sei.
Die Suche im Web brachte keine Ergebnisse.
Ich hoffe, dass ich mit Ihrer Hilfe meinen Computer wieder hören kann.
M. Keim
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

haben Sie einmal mit dem CCleaner die Registry und PC gerenigt?

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

welchen PC haben Sie genau? Vermutlich ist ein RealTek Soundchip verbaut die universellen Treiber erhalten Sie hier:

http://www.computerbase.de/downloads/treiber/sound/realtek-hd-audio-treiber/

ansonsten müssen Sie die Treiber direkt beim Hersteller des PCs runterladen (Audio). Die Installation erfolgt automatisch alternativ können Sie das System mit Hilfe der Systemwiederherstellung auf den Zeitpunkt zurücksetzen, an dem es noch funktionierte das ist aber wahrscheinlich nicht notwendig.

Die Installation der Audiotreiber erfolgt automatisch eigentlich müsste Windows nach einem Neustart die Hardware finden und erneut installieren. Vermutlich haben Sie aus Versehen die Audio Software zum Teil gelöscht.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja, ich habe die Registry gereinigt. Auf der Mac - Partition läuft der Ton. Es geht wohl nur um das deinstallierte Programm auf der Bootcamp - Partition unter Vista. Ich weiß allerdings nicht mehr den Namen - es hatte etwa 35 MB.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

in Ihrer Eingangsfrage ging es ja nur um Windows Vista d.h. auch nur heirfür kann ich Ihnen Support bietet nicht für andere Produkte d.h. Ihre Frage ist in der Kategorier Computer > Unterkategorie Computer gepostet worden mit dem Hinweis "Betriebssystem Windows Vista". Dies nur als Hinweis.

Die Treiber sollten Ihnen aber vorliegen d.h. auf einer DVD oder CD vom PC-Hersteller diese Disc einlegen und dort wählen Sie "Chipset" und "Audio Driver". Diese werden dann automatisch installiert. Die Alternative wäre das man mit SiSoftSandra die Hardware ermitteln läßt so weiß man, welcher Audiochip installiert ist und kann direkt beim Hersteller die Treiber suchen meist ist es RealTec.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja, die Quellenlage meiner CD's usw. ist etwas unübersichtlich. Ein Mac hat kaum solche Probleme; Systemimmanente Programme und Dateien können nicht gelöscht werden.

Deswegen brauche ich in meinen 1000 CD's nicht zu suchen und wende mich an Sie.

Wie komme ich an den Realtek-Treiber? Ich habe eine Vista - CD, ich müsste sie nur aufwändig suchen.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

ich bin davon ausgegangen, das Sie einen normalen PC verwenden. Aus Ihrer Anfrage ging leider nicht exakt hervor, welches System Sie einsetzen. Ich werde einen Kollegen bitten, diese Frage zu beantworten. Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Vielen Dank.

Gruß Günter
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

mein Kollege bat mich an der Frage weiterzuarbeiten

Einen Realtek Treiber erhalten sie auf folgender Webseite-->> Hier klicken bitte

Wählen Sie dort ihren Treiber aus den Sie benötigen

Danke für die Info
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich weiß nicht, ob und welchen Realtek-Treiber ich benötige.

Der Computer hat einen Intelprozessor. Ich habe neben meinen "richtigen" Computern diesen nur, weil ich nur über einen Intelprozessor mein Navigationsgerät updaten kann.

Aber ansonstem können wir die Hilfe beenden. Ich brauche auf diesem Computer nicht unbedingt eine Tonausgabe.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

wen Sie eine Rückerstattung wünschen wenden Sie sich bitte an den Kundendienst-->> Impressum

Mit freundlichen Gruß
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

wen Vista anzeigt das zu wenig Speicherplatz vorhanden ist, klicken sie auf Start--Systemsteuerung--System und Sicherung--System--in der Linken Spalte klicken Sie auf Computerschutz--
Wählen Sie Konfigurieren
Nun ändern Sie die Systemwiederherstellung so das es nur auf 1% steht, statt 50 oder 100%
Nun haben Sie Speicherplatz gewonnen
Danach alles bestätigen

Neustart von Windows Vista und es kommt die Meldung nicht mehr bezüglich Speicherplatz fehlt.

Konnte ich ihnen weiterhelfen mit den zusätzlichen Informationen?