So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

hallo liebe techniker habe da ein problem mit meinem acer

Kundenfrage

hallo liebe techniker habe da ein problem mit meinem acer aspire 8730zg und war wie folgt :
ich habe derzeitig einen 2 gb ramm drinne ( pc-5300s) nun mein problem wenn ich einen 2ten ram verbaue ( gleiche werte) dann fährt das gerät nicht hoch kommt auch kein bios lade bildschirm bräucht mal hilfe danke ***** *****
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Ihr PC kann max. 4 GB aufnehmen die Module müssen exakt gleich sein sonst kann es Probleme geben. Versuchen Sie folgendes: Akku / Netzteil entfernen > Powertaste für mind. 30 Sekunden lang gedrückt halten > Netzteil / Akku wieder anschließen > einschalten und zwar wie folgt: Prüfen Sie beide Module je einzeln in der ersten Speicherbank, Nur so bekommt man heraus, ob ein Modul defekt ist. Ihr Notebook kann laut Hersteller 4 GB aufnehmen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

also alles gemacht wie beschrieben leider geht nur ein steckplazt kann es bedeutten das der steckplatzt kaputt ist ?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

naja das wäre denkbar aber haben Sie sich denn exakt an die Angaben des Herstellers bzgl einer RAM-Aufrüstung gehalten? Eigentlich wird das zweite Modul eingebaut und der PC eingeschaltet das BIOS erkennt sofort die 4 GB das dauert 2-3 Minuten. Wenn nur ein Steckplatz funktioniert prüfen Sie bitte einmal, ob beide Module in diesem Steckplatz funktionieren also sprich beide einmal einzeln dort testen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

also alles eizeln getestet grade auf dem unteren steckplatzt gehen die beiden ram´s auf dem oberen geht keiner

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

im BIOS können Sie ggf. einmal die Option "Load Factory Defaults" / "Setup Defaults" testen dann auf "Save and Exit" bzw. F10 und mit Z bestätigen (Y und Z sind vertauscht). danach testen Sie mal beide Module. Ansonsten wäre es sinnvoll, die CMOS-Batterie also die, die dafür sorgt das die Uhrzeut (RTC) weiter läuft für 10 Minuten zu entfernen.

Danach im BIOS alles entsprechend einstellen und erneut versuchen. Normalerweise sind keine Einstellungen notwendig, wenn man den Speicher aufrüstet. Solche Einstellungen sind mir von normalen PCs auch nicht bekannt sofern man nicht ECC-Module einsetzt.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

man müsste streng genommen sogar zwei weitere Module dort testen und die anderen beiden also beide ebenfalls in einem anderen Laptop um genau festzustellen, ob die Module sich wirklich vertragen oder ob ein Defekt der Speicherbank vorliegt. Ansonsten denke ich gibt es kaum noch Möglichkeiten wie ich Ihnen weiter helfen könnte.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

haben Sie meine letzten Vorschläge denn doch einmal probiert? Der Speicher muss erkannt werden, sobald er eingebaut ist das testen in einem anderen Laptop wäre in jedem Fall sinnvoll es kann auch sein, das die Module aus unbekannten Grund nicht zusammen funktionieren was sie wenn sie absolut gleich wären aber tun sollten. Ich würde mich auf jeden Fall über ein Feedback freuen.

Gruß Günter