So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, Ich hab ein ASUS M6B00N und kann ihn nicht mehr hochfahren.

Kundenfrage

Hallo, Ich hab ein ASUS M6B00N und kann ihn nicht mehr hochfahren. D.h. er fährt zwar hoch aber es kommt kein Bild oder Starting von Windows 7. Einmal hat es geholfen beim Start die F8/Taste zu drücken - das funktionierte aber nur 2x. Kann ich das Ding irgendwie zurücksetzen (z.B. mit ner Nadel in eine Öffnung drücken).
Dank im Voraus
lg Hans
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

entfernen Sie mal den Akku / Netzteil > Gerät von Staub befreien > alle Kontakte reinigen > Powertaste 30 Sek. lang gedrückt halten als erstes alle USB-Geräte entfernen. Dann Akku / Netzteil wieder anschließen und einschalten ggf. einen ext.Monitor anschließen. Wenn Ihr Laptop eine Recovery Partition hat kurz nach dem einschalten ESC drücken dann wird die Tastenkombination dazu unten angezeigt. Ansonsten müssen Sie selbst eine Recovery Disc erstellt haben.

Stellen Sie sicher, das Sie nicht versehentlich per Fn-Taste den falschen Monitor gewählt haben. Wenn Sie gar kein Bild erhalten liegt ein Defekt der Grafikkarte auf dem Board vor was aber den Austausch des Boards nach sich ziehen würde. Die Daten auf der Festplatte kann man auslesen, in dem man diese in einem normalen PC einbaut und per SATA-Kabel direkt anschließt. Per F8 können Sie aber die Optionen "als zuletzt bekannte Config laden", "Windows Speicher Diagnose" und "Computerreparaturoptionen" laden das setzt aber vorraus, das Sie ein Bild erhalten.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

konnte ich Ihnen weiter helfen? Wenn ja, so würde ich über eine positive Bewertung durch klicken auf den :-) unter meiner Antwort sehr dankbar.

Wenn das Problem weiter bestehen, so brauche ich weitere Informationen z.B was nicht funktioniert. Selbstverständlich stehe Ihnen gern weiter zur Verfügung, bis das Problem sofern es noch besteht behoben ist.

Gruß Günter