So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, arbeite immer noch auf dem Windows-co PC. LEIDER funktioniert

Kundenfrage

Hallo, arbeite immer noch auf dem Windows-co PC. LEIDER funktioniert der Autostart des PC nicht mehr. Es erscheint nur mein Hintergrundfoto und es erscheint sogleich der Ordner Eigene Dateien.
Es gibt kein Ikon auf dem Destop, Befehle wie ausschalten odern meisterten nur ueber Taskmanager . Internet oder outlook-express nur ueber den Navigations-Baum zurück zu System C und Programme wie Mozilla und Firefox.exe. Im Ordner Autostart befindet sich keine Datei mehr. Wie richte ich ein neues Startmenue ein?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

nutzen Sie noch Windows XP? Wie alt ist der PC? Starten Sie bitte mal neu > F8 drücken > "abgesicherter Modus mit Netzwerk" bitte folgende Scanner laufen lassen ich denke das wird Malware sein:

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

die Pro Version ist nicht notwendig daher Haken beim Setup raus nehmen. Danach mit dem ADW-Cleaner scannen:

http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html

mit dem CCleaner die Registry / PC reinigen und einmal neu starten. Danach kann man den Zustand der Festplatte einmal mit CrystalDiskinfo checken:

http://www.heise.de/download/crystaldiskinfo.html

und das Dateisystem mit CheckDrive prüfen:

http://www.heise.de/download/checkdrive-1152525.html

es gibt unter Windows keine Möglichkeit ein Startmenü neu einzurichten. Es wäre denkbar, das das Benutzerprofil beschädigt ist aber es wäre ebenso möglich, das Malware den Effekt der sehr gravierend ist auslöst. Beachten Sie, das Windows XP vollkommen veraltet ist und ein massives Risiko darstellt.

Sie müssen daher kurzfristig über eine Migration auf Windows 8.1 oder Windows 7 nachdenken. Führen Sie einmal in Ruhe die o.a. Schritte aus danach müsste sich eine Änderrung ergeben sofern das System nicht weitere Schäden aufweist. Über ein Feedback wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja, ich nutze auf diesem PC noch Windows-XP, siehe auch meine 1. Anfrage vor einigen Wochen.

Wenn ich F8 drücke , passiert leider auf meinem PC nichts.

Aber ich habe etwas versucht, ausgehend von dem Bildschirm Eigene Dateien habe ich in der obigen Leiste "Ansicht" gedrückt und "Wechseln zu" dann "Startseite, Alt Pos1" gedrückt und dann überraschend ertsmals folgende Meldung meiner Norton-Sicherheitssoftware erhalten: Ihr Norton Startseitenschutz hat Ihre Startseite zurückgesetzt, nachdem es eine Bedrohung gefunden hat. Weiter im Text ... Malware wurde entfernt Da Norton dabei nicht feststellen konnte, welche Startseite vor dem Malware-Entfernen eingestellt war, soll ich auf die orangefarbene Schaltfläche "Startseite zurücksetzten" drücken. Soweit so gut, aber wie bei F 8 regiert die Fläche nicht, wenn ich darauf drücke. Was nun?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Sie müssen den PC neu starten erst dann F8 drücken vor dem erscheinen des Windows Logos sonst klappt es nicht. Das müssen Sie aber ggf. mehrmals machen. Dann können Sie im besagten Modus und die von mir genannten Scanner durchlaufen lassen allen vorral AntimalwareBytes ich denke, das da noch einiges ist. Das wird auch die Ursache des Problems sein.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Sie müssen den PC neu starten erst dann F8 drücken vor dem erscheinen des Windows Logos sonst klappt es nicht. Das müssen Sie aber ggf. mehrmals machen. Dann können Sie im besagten Modus und die von mir genannten Scanner durchlaufen lassen allen vorral AntimalwareBytes ich denke, das da noch einiges ist. Das wird auch die Ursache des Problems sein.

Wenn alle Stricke reißen und das System sich nicht reparieren läßt d.h. auch sfc /scannow auf der Eingabeaufforderung keinen Erfolg bringt so können Sie immer noch eine Reparaturinstallation machen (Daten müssen Sie vorher sichern falls Sie dort sensible Daten abgelegt haben):

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Windows+XP+Reparaturinstallation

vorallem der vierte Artikel erklärt es sehr gut. Die Daten bleiben in aller Regel erhalten die Programme in der Regel auch aber hier kann es passieren, das Sie neu installieren müssen. Einzige Alternative: Im abgesicherten Modus erstellen Sie über die Systemsteuerung einen neuen Benutzer und kopieren später die Daten in den neuen Benutzerordner. Die Scanner aber in jedem Fall durchlaufen lassen.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

auf jeden Fall ist auf Ihrem PC Malware denn den Effekt den Sie haben ist auf Malware zurückzuführen man kann den PC notfalls mit der Kaspersky Notfall CD scannen:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=kaspersky+notfall+cd

danach sollte das Problem genauer der Effekt auch abgestellt sein sofern Sie auch einmal AntimalwareBytes haben durchlaufen lassen. Die Möglichkeiten die man in diesen Fällen hat wären ein neuer Benutzer anlegen oder wenn dies gar nicht möglich ist bleibt nur eine Reparaturinstallation.

Ich hoffe, das Ihnen das ein wenig weiter helfen wird bzw. das ich Ihnen weiter helfen konnte und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

konnte ich Ihnen weiter helfen? Über ein Feedback wäre ich sehr dankbar. Wenn das Problem weiter bestehen, so brauche ich weitere Informationen z.B was nicht funktioniert. Selbstverständlich stehe Ihnen gern weiter zur Verfügung, bis das Problem sofern es noch besteht behoben ist.

Gruß Günter