So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

TTUSvc.tt - Zugriff verweigert - dies meldet mir stets G-Data. Wie

Kundenfrage

TTUSvc.tt - Zugriff verweigert -
dies meldet mir stets G-Data.
Wie kann ich dies löschen -
Auf meinem Rechner habe ich ca. 30 passwortgeschützte Dateien -
wo die herkommen - kann ich nicht sagen. Wie lösche ich die.
Bitte kurze Info.
MfG
Kroder Hans-Eckhard
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Morgen,

das klingt schon sehr eigenartig eher nach unerkannter Malware und das primäre Problem ist, das Sie offenbar Windows XP nutzen. Dies müssen Sie in jedem Fall ändern. Als erste Maßname sollten Sie daher den PC nach Malware scnanen.

Ein installierter Virenscanner bietet unter Windows XP kaum Schutz. Den PC neu starten > F8 und gehen Sie dann auf "abgesicherter Modus mit Netzwerk" danach: Jetzt gibt es spezielle Scanner: AntimalwareBytes (Pro Version ist nicht notwendig) damit den PC als erstes scannen:

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html?hg=1&hgi=0&hgf=false

danach den ADW-Cleaner laufen lassen:

http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html

und mit dem CCleaner die Registry / PC reinigen:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

den Zustand des Dateisystems auf allen LAufwerken prüfen: Windowstaste+R > cmd > OK oder Start > Ausführen. Geben Sie folgendes ein:

chkdsk

bei Fehlern:

chkdsk /f

das mit Ja beantworten. Falls Sie ext. Platten haben mit dem LAufwerksbuchstaben darauf zugreifen:

x:

x: durch den Buchtsaben tauschen und o.a. Befehle ausführen. Dann prüfen Sie den Zustand aller Festplatten:

http://www.heise.de/download/crystaldiskinfo.html

das Tool ermittelt die Werte aus der SMART-Tabelle darin ist aufgezeichnet, in welchem Zustand die Platte(n) sind. Um ganz sicher zu gehen wäre sogar ein Lauf der Kaspersky Notfall CD sinnvoll:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Kaspersky+Notfall+cd

wenn Sie Dateien löschen wollen die Sie nicht kennen könnten Sie entweder den Besitz der Elemente übernehmen: Rechtsklick auf den Ordner / die Datei > Eigenschaften > Sicherheit dort lassen sich Besitzer und Rechte ändern. oder Sie benutzen die folgende Notfall CD:

http://www.knoppix.org/

das ISO-File mit IMGburn oder CDburnXP auf eine DVD brennen und von der DVD bzw. CD den PC starten. Sie haben dann mit der grafischen Oberfläche die Möglichkeit die Dateien zu löschen. Sie könnten aber vorher auch den PC neu starten und per F8 in den "abgesicherten Modus" und versuchen dort die Dateien zu löschen. Wichtig ist aber, das sichergestellt sein muss das sie nicht Bestandteil von Windows sind.

Sie müssen sich natürlich vorher ansehen, wo sich diese merkwürdigen Dateien finden mit dem von mir genannten Linux können Sie die Dateien dann per grafischer Benutzeroberfläche sehr einfach entfernen. Da Linux keine Rücksicht auf NTFS-Sicherheitseinstellungen nimmt werden solche Dateien auch problemlos gelöscht unabhängig davon, wie sich die Situation unter einem Windows NT darstellt.

Faktisch ist der o.a. Weg bzw. die o.a. Wege die einzige Chance die Dateien zu löschen aber sehr wichtig ist auch, das Sie eine Sicherung wichtiger Dateien vorher machen und nach Malware wie o.a. scannen denn 30 solcher Dateien das ist definitiv nicht normal.

Gruß Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer