So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich heiße Manfred. Das Problem lieg daran, dass vor

Kundenfrage

Hallo,
ich heiße Manfred.
Das Problem lieg daran, dass vor kürze mein Laptop ein Virus ( BoBrowser ) sich geschnappt hat oder so was. Ich kann von meinem Festplatt das nicht mehr deinstallieren. Was nun jetzt? Ich bitte Sie um Hilfe!
Vielen Dank
Manfred
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Gehen Sie bitte folgendermaßen vor: Windows neu starten > F8 > "abgesicherter Modus mit Netzwerk" und lassen Sie diese Sanner laufen: AntimalwareBytes (Pro Versin ist unnötig):

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

danach den ADW-Cleaner laufen lassen:

http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html

danach mit den CCleaner die Registry / PC reinigen:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

den PC neu starten und ggf. den PC noch mals mit der. "Kaspersky Notfall CD" von außen scannen:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Kaspersky+notfall+cd

danach starten Sie d.h. wenn Sie mit den Scans fertig sind Windows wieder normal gehen Sie dann auf Start > nach cmd suchen > Rechtsklick auf das Suchergebnis oben (Eingabeaufforderung) > "als Admin ausführen" geben Sie ein:

chkdsk

wenn Fehler angezeigt werden:

chkdsk /f

und:

sfc /scannow

danach ggf. erneut neu starten. Surfen Sie nur mit Mozilla Firefox und dem AddOn "Adblock Plus" um unseriöse Werbung die leider nicht selten als Einfallstor für Malware gilt zu blockieren. Öffnen Sie auf keinen Fall Mailanhänge die Sie nicht kennen in den Ordenroptionen der Systemsteuerung / Explorer im Register Ansicht die Option "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" abschalten.

Auf Ihrem PC scheint noch der Rest von Malware oder PUP (potentiell unerwünschtes Programm() zu sein. Wenn der damalige Scan aber eine größere Menge an Viren ergab und Sie sensible Daten am PC bearbeiten sichern Sie diese und ändern Sie alle Kennwörter auch das des WLANs da Sie nicht sicher wissen können, woher ein Angriff kam.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

konnten Sie etwas erreichen oder besteht das Problem noch? Sie können auch eine Reparatur von außen und zwar ohne Windows DVD durchführen:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=windows+7+reparieren+ohne+cd


der erste Artikel beschreibt den Vorgang. Man startet den PC neu und drückt vor dem Windows Logo ein paar mal F8. Die Systemreparatur erfolgt automatisch spezielle Befehle sind hier nicht notwendig.

Ich hoffe, das ich Ihnen helfen konnte und würde mich in diesem Fall über eine positive Bewertung und / oder ein Feedback sehr freuen. Selbstverständlich stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung. Vielen herzlich Dank.

Gruß Günter