So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6954
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

beim öffnen von firefox und auch anderen anwendungen, kommt

Kundenfrage

beim öffnen von firefox und auch anderen anwendungen, kommt siet kurzer zeit laufend die meldung:möchte sie zulassen dass durch das folgende programm änderungen auf diesencoputer vorgenommen werden.
bei div. programmen ok, aber nicht immer und n. dzu bei firefox ?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Firefox lädt Updates standardmäßig im Hintergrund herunter und installiert diese dann beim nächsten Neustart. Hier kann es dann zu einer solchen Meldung kommen.

Wenn Sie das nicht möchten können Sie diese Einstellung deaktivieren:

graphic

Alternativ können Sie auch die Benachrichtigung in der Benutzerkontensteuerung deaktivieren:

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/turn-user-account-control-on-off#1TC=windows-7

"Immer", also bei jedem Neustart, darf diese Meldung natürlich nicht erscheinen. In diesem Fall setzen Sie die Einstellungen von Firefox bitte einmal komplett zurück:

https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-zuruecksetzen-probleme-einfach-loesen

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

hallo,

herzlichen dank für dir rasche antwort!

habe die vorgegebenen schritte( firefox zurückgesetzt) ausgeführt-es zeigt keine änderung.

beim öffen ihrer anrwort kommt auch diese meldung.

ich vermute es ist weitere hilfe nötig !

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich gebe Ihre Frage mal für die Kollegen frei, falls jemand eine Idee dazu hat die Ihnen weiterhilft.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

ich vermute eher, da Sie ja bereits die Benutzerkontensteuerung als Ursache ausschließen können das es sich um ein Systemfehler oder Malware handelt. Bitte scannen Sie daher den PC (ein installierter Virenscanner ist nicht ausreichend): AntimalwareBytes (Pro Version nicht mit installieren, es geht mit der kostenlosen Variante):

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

danach mit dem ADW-Cleaner scannen:

http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html

und mit dem CCleaner den PC / Registry säubern:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

starten Sie nun den PC neu. Nun prüfen Sie das System: Windowstaste > suchen Sie unten links nach cmd > Rechtsklick oben auf das Suchergebnis > "als Admin ausführen" geben Sie folgende Befehle ein:

chkdsk

bei Fehlern im Dateisystem geben Sie ein:

chkdsk /f

und dann prüfen Sie Windows auf Fehler:

sfc /scannow

nun löschen Sie die betreffende App vorallem Firefox mit dem Revo Uninstaller:

http://www.heise.de/download/revo-uninstaller.html

und auch das Profil (Lesezeichen vorher sichern): Windowstaste+R > %appdata% > OK den Ordner Mozilla Firefox bzw. Firefox löschen und mit dem CCleaner erneut Registry / PC reinigen und neu starten. Mit dem o.a. Uninstaller können Sie jede App (Programm) entfernen, die Probleme macht. Nach dem Reboot Firefox neu installieren das Problem sollte behoben sein.

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Windows+7+reparieren+ohne+cd

der erste Artikel beschreibt, wie Sie außerdem Windows 7 von außen reparieren können. Dazu neu starten > sofort und ein paar mal F8 drücken > Computer reparieren wählen und dann auf automatische Systemreparatur jedoch erst, wenn Sie das o.a. durchgeführt haben. Die Benutzerkontensteuerung (UAC) sollte ausgegleichen eingestellt sein wenn Sie sie ganz abschalten ist das Risiko, das unbefugte Apps Änderungen und Manipulationen vornehmen zu groß.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

konnte ich Ihnen weiter helfen oder besteht das Problem noch? Wenn ich Ihnen helfen konnte, so würde ich mich über eine positive Bewertung durch klicken auf den :-) unter meiner Antwort sehr freuen und danke Ihnen.

Sollte das Problem weiter bestehen, so benötige ich weitere Informationen (Fehlermeldungen, den Status etc) und was genau nicht funktioniert. Selbstverständlich stehe Ihnen gern weiter zur Verfügung, bis das Problem sofern es noch besteht behoben ist. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

besteht das Problem noch oder konnte ich Ihnen weiter helfen? Über ein Feedback oder eine Bewertung wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Günter,

ja diese Meldung kommt noch immer, trotz kopletter de-NEU install von Firefox.

Noch dazu erscheint jetzt auf der Startseite ein Video...., bekomm ich auch nicht weg !!

Es ist zu Maüsemelken (Ein Ausdruck bei uns in Oberösterreich (Innviertel) eine Maus kann man wegen der Größe schwer melken .

LG Walter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

lassen Sie einmal noch mal diese Scanner laufen: AntimalwareBytes (Pro Version nicht mit installieren, es geht mit der kostenlosen Variante):

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

danach mit dem ADW-Cleaner scannen:

http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html

und mit dem CCleaner den PC / Registry säubern:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html


Firefox mit dem Revo Uninstaller löschen > dann gehen Sie hier her: Windowstaste+R > %appdata% > den Ordner "Mozilla Firefox" bzw. "Mozilla" / "Firefox" löschen > CCleaner erneut laufen lassen > neu starten und Firefox neu installieren. Da von Firefox nun nichts mehr da ist, muss es klappen das AddOn "AdBlock Plus" sollte in jedem Fall in Firefox hinzugefügt werden, um uneeriöse Werbung zu blockieren. Nicht selten wird über Werbung Schadsoftware also Malware verbreitet. Selbst auf "seriösen" Seiten kann das passieren daher wre es sinnvoll Werbung direkt zu sperren.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

haben Sie meine Vorschläge inzwichen probieren können? Hatten Sie denn Erfolg bzw.konnte ich Ihnen weiter helfen? Ich würde mich sehr über ein Feedback oder eine Bewertung freuen und danke Ihnen. Sehr gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Günter,

nochmals danke für die Hilfe !

Aber es konnte keine Lösung erzielt werden, Problem besteht leicht abgewandelt noch immer.

Habe mich entschieden den PC "NEU" auf zu setzten und und alle Programme-Anwendungen "AVIRA/ Firefox....." NEU zu Installiern.

Nochmals danke !

Komme bei ev. zukünftigen Fragen wieder gerne auf Euere Hilfe zurück.

Mit freundlichen Grüßen

Walter Seidl

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

in Ordnung in dem Fall brauchen Sie natürlich keinerlei Bewertung abzugeben. Gern stehe ich Ihnen auch in Zukunft bei weiteren Fragen zur Verfügung und danke ***** *****ür Ihr Feedback.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer