So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich bekomme meinen computer nicht an. Es kommt immer die meldung

Kundenfrage

Ich bekomme meinen computer nicht an. Es kommt immer die meldung updates konnten nicht konfiguriert werden. Was tun? abgesicherter modus habe ich versucht. Geht nicht.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

wenn Sie diese Meldung immer und immer wieder erhalten ist Ihr System zu stark beschädigt und muss im schlimmsten Fall neu installiert werden. Versuchen Sie folgendes: Neu starten > F8 > Computerreparatuur Optionen > Systemreparatur:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=windows+7+reparieren+ohne+cd

wenn das System danach nicht funktionsfähig ist, bleibt noch die Möglichkeit eines "Inplace Upgrades" dabei wird das fehlerhafte System durch ein funktionierendes ersetzt das muss aber geschehen, wenn Windows 7 läuft.

Wenn das nicht der Fall ist, kann man nur noch das System neu aufsetzen die Endlosschleife "Updates werden konfiguriert" ließe sich nur abschalten, wenn man exakt das Update kennt, welches das Problem verursacht. Per F8 müssten Sie aber mindestens in den Modus "Eingabeaufforderung" gelangen dort könnten Sie die Befehle:

chkdsk

und:

chkdsk /f

sowie:

sfc /scannow

ausführen, um vorab zu versuchen das System zu reparieren. Wenn Sie bereits in diesen Modus nicht gelangen bleibt fast nur noch der Weg einer Neuinstallation.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Koennen sie das per fernwartung machen?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

leider nein diese Vorgänge sind aus technischen Gründen nicht mehr per Fernwartung möglich da Windows in speziellen Modi läuft d.h. im Safemode ist so keine Fernwartung möglich. Versuchen Sie doch einmal die Reparatur von außen das könnte das Problem bereits lösen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das funktioniert so nicht wie sie dss sagen. Ich komme gar nicht mit f8 weiter.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

welches Windows ist denn genau bei Ihnen installiert?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Windows vista home premium.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

in dem Fall gelangen Sie auf jeden Fall per F8 beim PC-Start in die Computerreparaturoptionen das müssen Sie drücken, noch bevor das Vista Logo zu sehen ist also recht schnell.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Iich komme mit f8 nur zur auswahl abgesicherter modus. Vielleicht sollte man das telefonisch klaeren bzw. Abwickeln.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

wenn dort nur "abgesichter Modus" erscheint sollten Sie diesen wählen und dann einmal den Zustand der Festplatte prüfen. Dafür gibt es folgendes Tool:

http://www.heise.de/download/crystaldiskinfo.html

außerdem sollten Sie einmal ins Startmenü gehen > suchen Sie nach cmd > Recthsklick auf das obere Suchergebnis > "als Admin ausführen" geben Sie dann folgendes ein:

chkdsk

bei Fehlern im Dateisystem:

chkdsk /f

die Frage mit Ja beantworten und ggf. den PC mit dem CCleaner reinigen und einmal neu starten. Wenn CrystalDiskinfo den Zustand "Vorsicht" ermittelt was aufgrund des Alters des PCs durchaus sein kann ist die Festplatte defekt. Vielleicht versuchen Sie diese Schritte einmal sie funktionieren problemlos im abgesicherten Modus.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

So funktioniert das nicht. Wenn ich den abgesicherten modus gewaehlt habe kommt anschliessend wieder die meldung mit den ipdates. Entwederdas wird jetzt telefonisch geloest oder wir ladsen es. Sonst sitze ich noch 10 stunnden hier. Die zeit habe ich nicht.

O

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

telefonisch würde eine Lösung leider nicht herbei führen ich gehe davon aus, das Ihr Windows so stark beschädigt ist, das man es neu installieren muss ferner ist davon auszugehen, das die Festplatte defekt sein könnte. Auch telefonisch würde ich zu keinem anderen Resultat gelangen. Insofern kann ich leider nur wenig für Sie tun.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das ist ja wohl quatsch. Ihre anweisungen funktieren nicht. Ihr kollege haette das telefonisch gemacht. Ihre dienstleistung ist mehr als mangelhaft.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

meine Vorschläge funktionieren bei Windows Vista einwandfrei insofern kann ich Ihre Aussage nicht bestätigen. Wenn Sie jedoch bereits den besagten Modus den Windows Vista wie alle Windows Versionen bis Windows 7 anbietet nicht erhalten d***** *****egt ein Systemfehler vor. Per F8-Taste gelangt man vor dem Windows Logo immer in das Auswahlmenü um von dort bestimmte Betriebsmodi von Windows aufzurufen. Erst ab Windows 8 ist dieser Aufruf anders. Sie können per F8 auch den Punkt ""Letzte funktionierende Konfiguration starten" danach sollte das System hochfahren. Vielleicht probieren Sie es noch einmal.

Gruß Günter