So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

jemand hat mein email account gehackt können sie mir weit

Kundenfrage

jemand hat mein email account gehackt
können sie mir weiterhelfen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Wer ist denn Ihr Emailanbieter? Haben Sie noch Zugriff auf Ihr Emailfach oder wurde das Passwort geändert oder wie ist die aktuelle Situation genau?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

das ist meine eigene email account

es wurde im mai gehackt seit dem habe ich kein zugriff mehr

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dann müssen sich direkt mit dem Anbieter der Emailadresse in Verbindung setzen. Wir haben keinen Zugriff auf Ihren Emailaccount.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

habe schon versucht leider erfolglos

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

wenn Ihr Mail Account gehackt wurde gibt es leider keine oder kaum eine Chance. Als erstes müssen Sie aber alle PCs nach Malware scannen unabhängig davon, ob ein Virenscanner installiert ist. Das geht mit diesen Scannern: AntimalwareBytes (Pro Version ist unnötig9:

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

ADW-Cleaner zum entfernen nutzloser Programme (PUP):

http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html

den CCleaner zum reinigen der Registry und des PCs:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

im Zweifel die "Kaspersky Notfall CD" nutzen um den PC von außen zu scannen:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=kaspersky+notfall+cd

ändern Sie danach alle Kennwörter vorallem das WLAN-Kennwort. Damit Sie eine Chance auf einen Zugriff haben müssen Sie sich schriftlich oder per Telefax an Ihren Emailanbieter mit folgenden Beweisen wenden:

- Kopie / Ausdruck einer Mail die an Sie nachweislich gerichtet wurde
- Kundennummer, Postfachname / Mailadresse
- Antworten auf Geheimfragen und alternative Mailadresse müssen übermnittelt werden

Wenn jemand alle diese Dinge geändert hat, so besteht fast keine Chance das Sie auf das alte Postfach zugreifen können aber mit dem o.a. Verfahren hätten Sie zumindest eine gewisse Chance wieder Zugriff zu erhalten. Ich muss aber darauf hinweisen, das in diesen Fällen ein Mailanbieter rechtlich nicht verpflichtet ist Ihnen Zugriff zu gewähren jedoch erhöhen Sie die Chancen, wenn Sie vorallem o.a. Verfahren anwenden und dies auch dem Mailanbieter entsprechend mitteilen daher besteht zumindest eine kleine Chance allerdings muss man viel Geduld aufbringen. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer