So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2443
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo, Mein PC hat Windows 8,1... habe Microsoft Office

Kundenfrage

Hallo,
Mein PC hat Windows 8,1... habe Microsoft Office Professional Plus 2013 augespielt...
wenn ich z.B. Exel öffnen will, kommt eine Fehlermeldug:
Microsoft Exel funktioniert nicht mehr.
Das Programm wird auf Grund eines Fehlers nicht richtig ausgeführt.
Das Programm wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist.
Könne Sie mir bitte weiter helfen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Hallo und willkommen auf JustAnswer, gerne werde ich versuchen Ihnen bei dem Problem behilflich zu sein.

Customer:

Diese Art von Problem kann durch ältere Add-In-Versionen verursacht werden. Möglicherweise wird auch einer dieser Fehler angezeigt, wenn Sie versuchen, eine der folgenden Office 2013-Anwendungen zu starten: Excel, Word, Outlook, PowerPoint, Publisher oder Visio.



  • Microsoft Excel funktioniert nicht mehr.

  • Microsoft Word funktioniert nicht mehr.

  • Microsoft Outlook funktioniert nicht mehr.

  • Microsoft PowerPoint funktioniert nicht mehr.

  • Microsoft Publisher funktioniert nicht mehr.

  • Microsoft Visio funktioniert nicht mehr.


Das Starten der Anwendung im abgesicherten Modus ist eine hervorragende Möglichkeit, um herauszufinden, ob das Problem durch ein Add-In verursacht wird. Wechseln Sie zu diesem Zweck in Windows 8 zum Startbildschirm, oder klicken Sie in Windows 7 auf Start > Ausführen, und geben Sie einen der folgenden Befehle ein:



  • Geben Sie excel /safe ein, und drücken Sie die Eingabetaste, um Excel 2013 zu starten.

  • Geben Sie outlook /safe ein, und drücken Sie die Eingabetaste, um Outlook 2013 zu starten.

  • Geben Sie winword /safe ein, und drücken Sie die Eingabetaste, um Word 2013 zu starten.

  • Geben Sie powerpnt /safe ein, und drücken Sie die Eingabetaste, um PowerPoint 2013 zu starten.

  • Geben Sie mspub /safe ein, und drücken Sie die Eingabetaste, um Publisher 2013 zu starten.

  • Geben Sie visio /safe ein, und drücken Sie die Eingabetaste, um Visio 2013 zu starten.


Wenn die Office-Anwendung im abgesicherten Modus nicht gestartet wird, liegt das Problem nicht bei Add-Ins. Gehen Sie zum Abschnitt Weitere Informationen, um andere Gründ zu erfahren, warum Ihre Office-Anwendung abstürzt.

Wenn die Office-Anwendung gestartet wird, deaktivieren Sie die Add-Ins eins nach dem anderen.



  1. Während die Office-Anwendung noch im abgesicherten Modus ausgeführt wird, klicken Sie auf Datei > Optionen > Add-Ins.

  2. Klicken Sie neben der Liste Verwalten auf Gehe zu.

  3. Deaktivieren Sie eins der Add-Ins in der Liste, und klicken Sie auf OK.

  4. Starten Sie die Anwendung neu (diesmal nicht im abgesicherten Modus).


Wenn die Office-Anwendung gestartet wird, liegt ein Problem bei dem soeben deaktivierten Add-In vor. Wir empfehlen, die Hersteller-Website für das Add-In aufzusuchen und nach einer aktualisierten Version zu suchen, die Sie installieren können. Wenn keine neuere Version verfügbar ist, oder Sie das Add-In nicht benötigen, können Sie es deaktiviert lassen oder vom Computer entfernen.

Customer:

Ich hatte schon erlebt dass ein Add-In eines Druckers den Fehler verursacht hatte.