So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, seit gestern wurde bei mir mein Internet mit einer

Kundenfrage

Hallo,
seit gestern wurde bei mir mein Internet mit einer ipv6 adresse aktiviert. doch anscheinend ist ein programm von mir nicht kompatible mit dieser art. Gibt es eine möglichkeit es in ipv4 umzuändern?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Wen Sie einen Netzwerk Drucker eingerichtet hatten bzw. ein Heimnetzwerk dann benötigen sie IPV6

Wenn beides nicht zutrifft, gehen sie wie folgt vor

Windows Taste + X (auf der Tastatur drücken) Systemsteuerung wählen--suchen sie nach Netzwerk und Internet--Netzwerk und Freigabecenter anklicken--in der Linken Spalte wählen Sie Adaptereinstellungen ändern--wählen ihre derzeitige Aktive Internetverbindung (Ethernet?) mit der rechten Maustaste an und wählen Eigenschaften

Im neuen Fenster suchen Sie nach TCP/IPV6 und entfernen die Markierung und bestätigen das ganze mit OK

Danach starten Sie ihren Computer Neu

Wie ist es nun?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe beides nicht eingerichtet. Habe ihre Möglichkeit ausprobiert, doch es funktioniert immer noch nicht. Ich sollte hierbei vielleicht noch erwähnen um welches Programm es sich handelt, und zwar League of Legends. Bis freitag ging es noch ganz normal, ich nutzte hierbei einen internet stick von 1 und1, doch seitdem der techniker meinen kabelrouter von kabel deutschland angeschlossen hat, und ich über diesen mein internet beziehe, kann ich des spiel zwar öffnen, aber nicht zu den servern verbinden. meine recherche hierzu hatte ergeben, das das problem bei vielen kabel deutschland kunden auftritt, und an ipv6 - ipv4 liegt.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

wen Sie 2 verschiedene Verbindungen verwenden, zum einen ist das 1und1 und zum anderen Kabel Deutschland sollten sie sich für einen Anschluss entscheiden?

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Aufgrund meines beruflichen werdegangs war ich gezwungen einen mobilen internetstick (1und1) zu verwenden, da ich nun einen festsitz habe, wollte ich eine entsprechende Leitung (kabel deutschland).

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja wen Sie zu Hause sind verwenden Sie Kabel DE und entfernen den 1und1 Internetstick bzw. deaktivieren Sie den Zugang mit ihren Stick

Öffnen Sie nochmal die "Adaptereinstellungen ändern" und klicken ihren 1und1 Stick mit der rechten Maustaste an und wählen Deaktivieren

Danach sollte es wieder normal funktionieren.

Wen Sie unterwegs sind, können Sie ihren Zugang zu Kabel DE deaktivieren und 1und1 wieder Aktivieren

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Funktioniert leider nicht. Es ist weiterhin nicht möglich mit dem Server zu verbinden.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Gehen Sie auf folgender Webseite

https://signup.leagueoflegends.com/de/signup/redownload

und laden das Spiel erneut herunter und installieren es auf ihren Computer

Wen es nicht klappt, müssen Sie alles das mit diesen spiel in Verbindung steht komplett entfernen und erneut Installieren

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

dies hatte ich gestern schon probiert. hat jedoch leider nicht geholfen. bis zu Ihrer nächsten Möglichkeit, werde ich es jedoch trotzdem noch einmal probieren.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Also ich habe alles deinstalliert, und gelöscht was mit lol zu tun hat, neu heruntergealden und installiert. doch nachdem ich auf den start drücke, meine accountlogindaten eingebe und dann auf starten klicke, kommt immer noch verbindungsfehler.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

ich gebe ihre Anfrage frei, eventuell hat noch jemand eine Information für Sie um das Problem zu lösen.

Danke für die Geduld

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Das gleiche Problem wie zuvor: Ich kann mit meinem neuen Internetanbieter bei einem SPiel(League of Legends) nicht auf den server. Es kommt immer die Meldung Verbindungsfehler. Bis auf dies, funktioniert mein Internet jedoch reibungslos.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

das Problem ist unlösbar. Der Grund: Sie erhalten von Kabel Deutschland gar kein IP Version 4. Das ist der Grund, warum Sie sich nicht verbinden können. Zwar können Sie sich zu IPv4 Diensten wie Mail, Webserver, Terminals etc. verbinden aber auftrund des Verfahrens funktioniert dies nicht bei Spielen.

https://www.google.de/#q=Kabel+Deutschland+stellt+Internetzug%C3%A4nge+auf+IPv6+um+.

im ersten Artikel erfahren Sie weitere Details. Sie müssen sich daher direkt an Kabel Deutschland wenden oder Sie müssen einen anderen Internet Anbieter wie die deutsche Telekom oder 1&1 wählen. Ihr Problem ist daher aufgrund der Technik nicht lösbar. Sie haben nur die Möglichkeit Kabel Deutschland zu kpündigen und einen anderen Provider zu wählen. Kabel Deutschland wird das Problem nicht lösen da es nicht läösbar ist. Viel mehr müssen sich die Online Spiele an das neue IPv6 orientieren und entsprechende Updates anbieten.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Also mein Anbieter hat jetzt von IPv6 auf IPv4 umgeschalten, aber es geht immer noch nicht. Somit liegt es anscheinend nicht daran. Unter windows + r , cmd , ping www.google.com –t kam dann: zeitüberschreitung der Anforderung, Pinkstatistik für 173.194.32.241: Pakete gesendet: 16; Empfangen 0; 100% Verlust)

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

normalerweise können Sie nach extern kein natives IPv4 haben da KD das gar nicht unterstützt. Es werden IPv4 Pakete in IPv6 Pakete gekapselt das ist sehr kompliziert und dieses Verfahren funktioniert leider bei Online Spielen nicht (siehe Artikel). Gehen Sie einmal auf www.meineip.de und teilen Sie mir mit, was dort angezeoigt wird. Ihre LAN-Adapter müssen alle auf "automatisch beziehen" eingestellt sein (DHCP).

Prüfen Sie auch einmal, sofern möglich ob Sie per Surfstick etwas erreichen. In dem von mir genannten Artikel wird aber auch darauf hingewiesen das KD Kunden bei Online Spielen usw. massive Probleme haben. In Zukunft wird es nur noch IPv6 geben und IPv4 wird gekapselt. Das ist also leider nicht so einfach lösbar es ist auch nicht davon auszugehen, das Sie von KD echtes IPv4 haben das halte ich eher für sehr unwahrscheinlich.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

www.meineip.de zeigt mir diese ip an: 37.4.39.5;

hat es nicht auch etwas zu bedeuten, wenn man beim napingen anderer Seiten jedes mal Zeitüberschreitung der Anforderung bekommt?

Und ja ich habe gehört das KD kunden massive probleme haben. Doch ich kenne auch einige bei denen es funktioniert.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

die Zeitüberschreitung bedeutet nur, das der Host nicht reagiert oder reagieren will man kann das Pingen auf einen Host auch abschalten d.h. ein Ping oder Traceroute (beides läuft über ICMP) ist keine 100%tige Aussage über die reale Erreichbarkeit eines Hosts.

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=kabel+deutschland+online+spielen+probleme

die ersten drei Links könnten Ihnen vielleicht helfen für mich ist es recht schwierig Ihnen eine Lösung anzubieten, da ich selbst kein KD Kunde bin sondern Telekom Kunde insofern ist es recht problematisch eine Lösung zu finden aber vielleicht helfen Ihnen die ersten Artikel im o.a. Link.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ich habe mich einmal weiter informiert es gibt kein natives IPv4 d.h. das was Sie sehen oder "haben" liegt einem technischen Verfahren Zugrunde. Die Probleme mit Online Spielen sind aber hinreichend bekannt offenbar wird dort auch an Lösungen. Das Problem tritt auch nicht bei allen Online Spielen auf sondern primär bei jenen, die kein alternatives IPv6 implementiert haben.

Die technischen Verfahren sind sehr komplex um es bis ins Detail zu erklären. Was Sie tun könnten wäre Testweise das ganze mit einem anderen PC zu versuchen, die Windows Firewall abzuschalten, ebenso den Virenscanner. Es wäre auch notwendig, das Sie den betroffenen PC an einem anderen Internet Anschluß bringen nur so bekommen Sie heraus, ob Ihr PC "mit schuld" ist. Daher kann ich Sie nur bedingt unterstützen und natürlich müssen Sie meine Antwort nicht bewerten, es sei denn Sie möchten dies von sich aus tun. Ich stehe Ihnen natürlich gerne weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe von Norton Internet Security das Antivirenprogramm, alle anderen programme habe ich deinstalliert. Jedoch habe ich bereits League of Legends zur Ausnahme hinzugefügt.

Des Weiteren habe ich ja 2 Jahre lang abwechselnd bei meinen Eltern( telekom) bzw in meiner Arbeit gewohnt (1und1-Internetstick), und dieses Verbindungsproblem zu den Servern gab es noch nie. Den Lap top besitzte ich nun seit einem halben Jahr, aber da gab es eben auch noch nie Probleme.

Ich habe bei Kabel Deutschland nun ein Ticket, da ja so Verbindungsprobleme mit Spielen häufig auftreten. Wenn dies nicht funktioniert, denke ich inzwischen, das mir keine andere Wahl bleibt, als den Anbieter zu ändern.

Hätten Sie noch eine andere Idee?

Denn die "mit schuld" meines Lap tops kann man ja eigentlich ausschließen, nachdem bei anderen Anbietern League of Legends bisher ohne größere Probleme funktioniert hat.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

ich denke es ist auch nicht Ihr PC ich meine da müssten Sie schon gehörig das System beschädigen oder Malware auf dem PC haben damit sowas passiert. Klar, Sie können mit AntimalwareBytes und ADW-Cleaner den PC mal scannen falls Norton was übersehen hat und mit dem CCleaner die Registry / PC reinigen und natürlich die Eingabeaufforderung als Administrator ausführen und diese Befehle ausführen:

chkdsk

bei Fehlern geben Sie ein:

chkdsk /f

und:

sfc /scannow

um Fehler im System zu beheben. Ferner könnte man alle Treiber aktualisieren aber am Ende wird sich herausstellen, das es an KD liegt ganz einfach, weil IPv4 in einem aufwendigen Verfahren bereit gestellt wird und diese Pakete in den IPv6 Paketen sind d.h. bestimmte Dinge laufen nicht mehr so wie vorher damit meine ich primär Online Spiele aber auch einige VPN-Anbieter.

KD täte gut daran, seine Kunden hier besser zu informieren und darauf hinzuweisen. Grund der Aktion von KD ist der Umstand, das es praktisch keine IPv4 Adressen mehr gibt d.h. der Pool ist leer daher wird sich IPv6 in Zukunft durchsetzen. Alle Software Hersteller werden daher auch IPv6 implementieren müssen sie haben gar keine Alternaitve wir befinden also derzeit in einem Umstieg auf das neue Internet Protocol IPv6. Bitte bewerten Sie mich nur, wenn Sie dies wirklich wünschen. Es ist selbstverständlich, das ich auch weiter hih zur Verfügung stehe.

Gruß Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer